UPDATE: Kritisches Fehler Das Startmenü funktioniert unter Windows 10 nicht

Update Kritisches Fehler Das Startmenu Funktioniert Unter Windows 10 Nicht


  • Das Startmenü ist eine der nützlichsten Komponenten von Windows 10, da wir schnell auf installierte Apps und Einstellungen zugreifen können.
  • Wenn das Startmenü nicht funktioniert, sollten Sie zunächst die Schritte ausblendenCortanaund deaktivieren Sie den Internet Explorer. Weitere Lösungen werden im Artikel untersucht.
  • Seit dem Startmenü ist eines der häufigsten Elemente, mit denen wir jeden Tag interagieren, ein dediziertesStartmenüist für Korrekturen und andere Tipps verfügbar.
  • Probier das ausWindows 10 Errors Hubfür erstaunliche Artikel zu anderen Themen im Zusammenhang mit dem neuesten Betriebssystem von Microsoft.
Beheben Kritischer Fehler Das Startmenü funktioniert unter Windows 10 nicht Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das Startmenü ist eine der nützlichsten Komponenten von Windows 10, da wir schnell auf installierte Apps und Einstellungen zugreifen können.

Viele Benutzer berichteten Kritischer Fehler - Startmenü funktioniert nicht Wenn Sie unter Windows 10 das gleiche Problem haben, sollten Sie sich unsere Lösungen genauer ansehen.

Probleme mit dem Startmenü können Ihre Benutzererfahrung drastisch beeinträchtigen. In Bezug auf Probleme meldeten Benutzer die folgenden Probleme mit ihrem Startmenü:



  • Startmenü und Cortana funktionieren nicht - Startmenü und Cortana sind unter Windows 10 eng miteinander verbunden. Viele Benutzer gaben jedoch an, dass sowohl Startmenü als auch Cortana auf ihrem PC nicht funktionieren.
  • Das Startmenü öffnet Windows 10 nicht - In einigen Fällen wird Ihr Startmenü nicht einmal geöffnet. Dies kann ein großes Problem sein, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen lösen können.
  • Das Startmenü wird nicht ausgeblendet - Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass ihr Startmenü nicht ausgeblendet wird. Laut Angaben der Benutzer können sie das Startmenü öffnen, aber nicht schließen.
  • Das Startmenü öffnet zufällig Fenster 10 - Benutzer haben gemeldet, dass das Startmenü zufällig auf ihrem PC geöffnet wird. Dies ist ein ärgerliches Problem, da das Startmenü andere Anwendungen auf Ihrem Bildschirm beeinträchtigt.
  • Startmenükacheln fehlen, Symbole fehlen - Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass ihre Kacheln und Symbole im Startmenü fehlen. Dies kann ein Problem sein, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Startmenü sehr langsam Windows 10 - In einigen Fällen funktioniert Ihr Startmenü möglicherweise, aber es ist ziemlich langsam. Dies kann ein großes Problem sein und Ihre Leistung drastisch beeinträchtigen.
  • Startmenü blinkt Windows 10 - Viele Benutzer haben berichtet, dass das Startmenü unter Windows 10 blinkt. Dies ist ein ärgerliches Problem, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Das Startmenü ist verschwunden - Dies ist ein relativ seltenes Problem, aber nur wenige Benutzer haben gemeldet, dass ihr Startmenü verschwunden ist. Dies wird höchstwahrscheinlich durch eine Dateibeschädigung verursacht, kann jedoch leicht behoben werden.

Wie kann ich den Fehler 'Startmenü funktioniert nicht' beheben?

  1. Aktivieren Sie den abgesicherten Modus
  2. Deinstallieren Sie Dropbox / Ihre Antivirensoftware
  3. Temporäres Verstecken von Cortana aus der Taskleiste
  4. Wechseln Sie zu einem anderen Administratorkonto und löschen Sie das TileDataLayer-Verzeichnis
  5. Beenden Sie den Prozess der lokalen Sicherheitsbehörde
  6. Deaktivieren Sie den Internet Explorer
  7. Erstellen Sie zwei neue Administratorkonten und übertragen Sie den Datenbankordner auf Ihr ursprüngliches Konto
  8. Starte deinen Computer neu
  9. Stellen Sie sicher, dass Windows 10 auf dem neuesten Stand ist
  10. Wechseln Sie zu einem anderen Benutzerkonto
  11. Aktualisieren Sie Windows 10

Lösung 1 - Aktivieren Sie den abgesicherten Modus

Kritischer Fehler - Startmenü funktioniert nicht kann ziemlich problematisch sein, aber Benutzer behaupten, dass dieser Fehler durch behoben werden kannAufrufen des abgesicherten Modus. Gehen Sie wie folgt vor, um in den abgesicherten Modus zu gelangen:

  1. Wenn Windows 10 gestartet wird, drücken Sie Windows-Taste + L. abmelden.
  2. Drücke den Netzschalter in der unteren rechten Ecke, Halte die Shift-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie Neu starten .
  3. Ihr Computer sollte jetzt neu starten, um die Startoptionen zu starten. Gehe zu Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen . Drücke den Neu starten Taste.
  4. Drücken Sie nach dem Neustart Ihres Computers erneut F5 zugreifen Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern .
  5. Durch einfaches Aufrufen des abgesicherten Modus sollte Ihr Problem behoben sein. Jetzt müssen Sie nur noch tun neu starten dein Computer.

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise einige unserer anderen Lösungen ausprobieren. Wenn Sie sie nicht über Ihr reguläres Konto abschließen können, können Sie in den abgesicherten Modus wechseln und die gleichen Schritte ausführen.


Der abgesicherte Modus funktioniert unter Windows 10 nicht? Keine Panik, diese Anleitung hilft Ihnen, die Bootprobleme zu überwinden.


Lösung 2 - Deinstallieren Sie Dropbox / Ihre Antivirensoftware

Viele Benutzer gaben Dropbox als Hauptschuldigen an Kritischer Fehler - Startmenü funktioniert nicht Error. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Dropbox von Ihrem Computer entfernen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und Typ appwiz.cpl . Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung um es auszuführen.
    appwiz.cpl ausführen
  2. Suchen Sie Dropbox in der Liste und wählen Sie Deinstallieren .
  3. Nachdem Sie Dropbox entfernt haben, neu starten Ihren Computer und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Nur wenige Benutzer haben berichtet, dass bestimmte Antivirensoftware wie Symantec oder Avast Probleme mit Windows 10 und dem Startmenü verursachen können. Wenn Sie dieses Problem haben, entfernen Sie Ihre Antivirensoftware.

FAQ: Erfahren Sie mehr über das Startmenü

  • Wie kann ich mein Startmenü wieder normalisieren?

Wenn Sie die Taskleiste wieder an ihren Ursprungsort verschieben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich in der Taskleiste und wählen Sie Eigenschaften . Suchen nach Position der Taskleiste auf dem Bildschirm und aus dem Dropdown-Menü auswählen Unterseite . Speichern Sie die Änderungen und das Startmenü ist wieder normal.

  • Wie friere ich mein Startmenü auf?

Wenn das Startmenü eingefroren ist, besteht der übliche Trick darin, den Windows Explorer neu zu starten. Drücken Sie zum Öffnen Strg + Umschalt + Esc Taskmanager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer aus der Liste und wählen Sie Neu starten .

  • Warum funktioniert mein Startmenü nicht?

Der Grund, warum das Startmenü nicht mehr funktioniert, ist, dass normalerweise ein Prozess nicht funktioniert, der die Aktion aufgrund anderer Fehler nicht abgeschlossen hat. Diese Fehler können sich auf alles beziehen, was im Startmenü angezeigt wird, oder auf Cortana oder Windows Explorer. Meistens handelt es sich um ein vorübergehendes Problem.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel geht weiter auf der Nächste Seite . Benötigen Sie weitere Anleitungen? Besuchen Sie unsere engagierten Windows 10-Fehler-Hub .