UPDATE: Mein Windows-Computer erkennt meinen iPod nicht

Update Mein Windows Computer Erkennt Meinen Ipod Nicht

Mounten Sie iPods als USB-Speichergeräte auf einem Windows 10-PC Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der iPod ist einer von dreiApple iOS-GerätKategorien, die Sie mit einem Windows-Desktop oder Laptop verbinden können. Einige Benutzer haben jedoch in Foren angegeben, dass ihre Windows 10-PCs ihre angeschlossenen iPods nicht erkennen. Folglich siekann keine Dateien übertragenvon ihren iPods. Dies sind einige Auflösungen, mit denen möglicherweise ein Windows 10-Desktop oder -Laptop repariert wird, der keinen iPod erkennt.

Warum erkennt mein PC meinen iPod nicht?

  1. Stecken Sie den iPod in einen alternativen USB-Steckplatz
  2. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus
  3. Aktualisieren Sie die iTunes-Software
  4. Installieren oder aktualisieren Sie iOS-Treiber mit dem CopyTrans-Treiberinstallationsprogramm
  5. Wählen Sie die Option Festplattennutzung aktivieren

1. Stecken Sie den iPod in einen alternativen USB-Steckplatz

Überprüfen Sie zunächst, ob mit dem USB-Steckplatz, an den Sie den iPod angeschlossen haben, etwas nicht stimmt. Versuchen Sie, den iPod an einen alternativen USB-Anschluss anzuschließen. Schließen Sie den iPod jedoch nicht mit einem anUSB-Hub. Schließen Sie den iPod außerdem an einen anderen anUSB-Kabelwenn du eine hast. Beachten Sie, dass Ihr Gerät auch beim Einstecken eingeschaltet und auf dem Startbildschirm angezeigt werden sollte.

2. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte kann Probleme mit externen Geräten beheben. Daher bietet diese Fehlerbehebung möglicherweise einige Auflösungen für iPods, die Windows und iTunes nicht erkennen. Sie können diese Fehlerbehebung wie folgt verwenden.



  • Schließen Sie zuerst Ihren iPod an den Windows 10-Desktop oder Laptop an.
  • Öffnen Sie Cortana durch Drücken der Taste Schreibe hier um zu suchen Taskleistenschaltfläche.
  • Geben Sie das Schlüsselwort 'Fehlerbehebung' in das Suchfeld von Cortana ein.
  • Anschließend können Sie Fehlerbehebung auswählen, um die Einstellungen-App wie in der Abbildung direkt unten zu öffnen.

Fehlerbehebung bei Windows Update

  • Wählen Sie Hardware und Geräte, um die Taste zu drücken Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.

  • Anschließend können Sie erkannte Probleme mit der Problembehandlung beheben, indem Sie deren auswählen Wenden Sie diesen Fix an Möglichkeit.

- VERBUNDEN:So beheben Sie iTunes-Abstürze in Windows 10, 8

3. Aktualisieren Sie die iTunes-Software

Der iTunes Media Player bietet die iOS-Treiber, die zum Erkennen von Apple-Geräten auf Windows 10-Desktops und -Laptops erforderlich sind. Daher müssen Sie möglicherweise iTunes aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Treiber aktualisiert werden. Darüber hinaus veraltet einiTunes-Versionunterstützt möglicherweise nicht alle aktuellen iPods. Klicken Sie auf, um nach iTunes-Updates zu suchen Hilfe in iTunes und wählen Sie Auf Updates prüfen .

Alternativ können Sie stattdessen versuchen, den Media Player neu zu installieren. Dadurch erhalten Sie eine neue Kopie der neuesten iTunes-Version. Sie können iTunes wie folgt neu installieren.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Lauf auf der Speisekarte.
  • Geben Sie 'Appwiz.cpl' in 'Ausführen' ein und klicken Sie auf in Ordnung Taste.

  • Wählen Sie iTunes und klicken Sie auf Deinstallieren .
  • Sie müssen auch andere Apple-Software deinstallieren, bevor Sie iTunes neu installieren. Deinstallieren Sie Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour und die 32- und 64-Bit-Apple Application Support-Pakete in dieser Reihenfolge.
  • Starten Sie dann Windows 10 neu.
  • Drücken Sie die Die App holen Taste ein diese Webseite um iTunes neu zu installieren.

Wenn Sie iTunes auf Ihrem Windows 10-Computer nicht aktualisieren können,Diese Anleitung zur Fehlerbehebungbietet Ihnen eine Reihe nützlicher Lösungen zur Behebung des Problems.

4. Installieren oder aktualisieren Sie iOS-Treiber mit dem CopyTrans-Treiberinstallationsprogramm

CopyTrans Driver Installer ist eine Software, die die iOS-Treiber installiert und aktualisiert, die Windows 10 benötigt, um Apple-Geräte zu erkennen. Dadurch werden fehlende iOS-Treiber installiert oder nach Bedarf aktualisiert. Beachten Sie jedoch, dass Sie auch iTunes von Windows entfernen müssen, um die Treiber mit CopyTrans Driver Installer zu installieren. Auf diese Weise können Sie das CopyTrans-Treiberinstallationsprogramm in Windows 10 verwenden.

  • Drücke den Herunterladen Taste ein diese Webseite um die CopyTrans ZIP unter Windows zu speichern.
  • Öffnen Sie die CopyTrans-ZIP-Datei im Datei-Explorer.
  • Drücken Sie die Alles extrahieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Fenster 'Komprimiert extrahieren' zu öffnen.

  • Klicken Durchsuche Um einen Ordnerpfad zum Extrahieren der ZIP-Datei auszuwählen, klicken Sie auf Extrahieren.
  • Öffnen Sie das CopyTrans Driver Installer-Fenster aus dem dekomprimierten Ordner.
  • Dann können Sie eine auswählen Automatische Installation Option zum Installieren der iOS-Treiber, wenn iTunes nicht installiert ist.
  • Sie können iTunes installieren, nachdem Sie CopyTrans Driver Installer verwendet haben, wenn Sie dies wünschen.

- VERBUNDEN:Beste Software zum Reparieren Ihrer iTunes-Mediathek in Windows 10

5. Wählen Sie die Option Enable Disk Use Option

Einige iPod-Benutzer haben nicht erkannte iPod-Geräte behoben, indem sie in iTunes die Option Festplattennutzung aktivieren ausgewählt haben. Mit dieser Einstellung können Sie den iPod als externes Speichergerät verwenden, wenn Sie mit iTunes verbunden sind. Sie können diese Option wie folgt auswählen.

  • Schließen Sie den iPod an den Windows 10-Laptop oder -Desktop an.
  • Wählen Sie das iPod-Symbol oben links in iTunes.
  • Klicken Zusammenfassung auf der linken Seite des Fensters.
  • Dann wählen Sie die Aktivieren Sie die Festplattennutzung Kontrollkästchen.

Dies sind einige Auflösungen, mit denen möglicherweise ein nicht erkannter iPod behoben wird, sodass Sie Dateien übertragen können. Wenn Ihr Desktop oder Laptop Ihr ​​iPhone nicht erkennt, checken Sie ausdieser Beitragfür weitere Beschlüsse.

Verwandte Geschichten zum Auschecken: