UPDATE: Microsoft Edge kann nicht mit einem Administratorkonto geöffnet werden

Update Microsoft Edge Kann Nicht Mit Einem Administratorkonto Geoffnet Werden


  • Microsoft Edgeist ein solider Browser, aber bestimmte Benutzer haben verschiedene Probleme damit gemeldet.
  • In Bezug auf die Probleme gaben viele an, dass sie Edge nicht über das Administratorkonto öffnen können.
  • Um dies zu beheben, müssen Sie Ihre Registrierung ändern oder Ihre Gruppenrichtlinieneinstellungen anpassen.
  • Wir haben über Edge-Nachrichten berichtet und nützliche Anleitungen zu Edge in unserem Artikel geschriebenEdge HubBesuchen Sie es daher unbedingt, um weitere Informationen zu erhalten.
Microsoft Edge startet nicht Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Microsoft Edge hat seit dem einen langen Weg zurückgelegtInternet ExplorerTage. Jetzt verfügt es über eine übersichtlichere Benutzeroberfläche, benutzerfreundliche Funktionen, ist stabiler und verfügt über zahlreiche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen.

Es wurde erstmals 2015 für Windows 10 und Xbox One sowie 2017 für Android und IOS veröffentlicht.

Obwohl es nicht so beliebt ist wie andere Browser, hat es einen fairen Anteil an treuen Nutzern.



In der jüngeren Vergangenheit haben mehr Benutzer berichtet, dass Sie Edge nicht öffnen können, wenn Sie mit dem integrierten Administratorkonto bei Ihrem Windows 10-PC angemeldet sind.

Dies ist ein interessantes Thema und nicht spezifisch für dasEdge-Browser, aber es verbreitete sich über mehrere andere Windows-Apps. Mal sehen, wie Sie diese Nachricht entfernen und Edge wieder verwenden können.

Zunächst müssen Sie feststellen, welche Windows-Version auf Ihrem PC installiert ist. Dieses Problem unterscheidet sich von Version zu Version. Danach müssen Sie einige Registrierungsschlüssel ändern.

Überprüfen Sie die Anleitung unten, um herauszufinden, wie das geht.

Edge wird nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet?

1.Verwenden Sie Opera

Obwohl es kein Fehler für den Edge-Browser ist, Edge nicht öffnen zu können, während Sie in Ihrem Benutzeradministratorkonto angemeldet sind, sollten Sie dennoch einen anderen Browser wie Opera verwenden.

Es hat ein großartiges Design, ist intuitiv, einfach zu bedienen und Sie haben schnellen Zugriff auf alle Funktionen.

Einerseits helfen Ihnen die Funktionen dieser Software dabei, Ihre Arbeit und Ihr Surfen besser zu organisieren, und andererseits machen die neuen Funktionen das Surfen zu einem echten Vergnügen.

Das Herunterladen des Browsers dauert nur wenige Sekunden. Im Installations-Popup sehen Sie sofort einige der Funktionen: einen integrierten Werbeblocker, kostenloses VPN, Instant Messaging und eine einfache Anpassung der installierten Erweiterungen.

Mit anderen Worten, keine unerwünschten Anzeigen mehr, die Sie von Ihrer Arbeit abhalten.

Oper

Oper

Kostenloses VPN, Adblock, Tab-Manager, Arbeitsbereich, Instant Messaging und hervorragende Privatsphäre sind einige der erstaunlichen Funktionen, die Sie sofort nutzen können. Kostenlos Besuche die Website

1. Ändern Sie die Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf und Typ regedit . Schlagen Eingeben .
  2. Navigieren Sie im Registrierungseditor zu
    • HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies System
  3. Im rechten Bereich sehen Sie a FilterAdministratorToken DWORD .
  4. Rechtsklick es und wählen Ändern.
  5. Der Wertedatensatz, auf den er eingestellt ist 0 . Wenn es nicht vorhanden ist, müssen Sie es erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle klicken.
  6. Navigieren Sie danach zu
    • HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies System UIPI
  7. Sie sehen einen Schlüssel mit dem Namen Standard .
  8. Rechtsklick es und wählen Ändern.
  9. Setzen Sie den Wert auf 0x00000001 (1) und verlassen.
  10. Als nächstes ändern Sie die UAC (Benutzerkontensteuerungseinstellungen).
  11. Art UAC im Windows-Suchfeld und getroffen Eingeben .
  12. Bewegung der Schieberegler links zur dritten Option von unten oder zweite Option von oben.
  13. Neu starten dein PC.

Hinweis: Diese Lösung gilt für Windows 10- und Home-Benutzer.


Können Sie nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? So beheben Sie das wie ein Profi!


2. Ändern Sie die Sicherheitsoptionen

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf.
  2. Art secpol.msc und getroffen Eingeben .
  3. Navigieren Sie zu Lokale Richtlinien> Sicherheitsoptionen .
  4. Gehe zu Administrator-Genehmigungsmodus für die Benutzerkontensteuerung für das integrierte Administratorkonto und doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen Eigenschaften.
  5. Stellen Sie die Richtlinie auf ein aktiviert .
  6. Starten Sie Ihren PC neu.

Hinweis: Diese Lösung gilt für Benutzer von Windows 10 Enterprise, Windows 10 Pro und Windows 10 Education.

Hinweis: Wenn Sie aus irgendeinem Grund das aktivieren oder deaktivieren müsseneingebautes AdministratorkontoGeben Sie cmd in das Windows-Suchfeld ein, drücken Sie die Eingabetaste und geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Net user Administrator / active: Ja ein, um es zu aktivieren, und Net User Administrator / active: Nein, um es zu deaktivieren.

Diese Lösungen haben für viele Benutzer funktioniert und wir hoffen, dass sie auch für Sie funktionieren.

Wenn etwas unklar ist oder Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, den Kommentarbereich unten aufzurufen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Microsoft Edge

  • Wie starte ich Microsoft Edge?

Um Microsoft Edge zu starten, doppelklicken Sie einfach auf die Verknüpfung oder öffnen Sie dieStartmenüund wählen Sie dort Edge.

  • Kann ich Microsoft Edge in Windows 10 entfernen?

Ja, du kannstEntfernen Sie Microsoft Edgevon Windows 10 mithilfe der PowerShell.

  • Was passiert, wenn ich Microsoft Edge beende?

Wenn Sie den Microsoft Edge-Prozess beenden, können Sie dies tunVerliere deine aktuell geöffneten Tabs.Ansonsten sollten keine größeren Probleme auftreten.

  • Wie behebe ich, dass Microsoft Edge nicht funktioniert?

Wenn Microsoft Edge nicht funktioniertVersuchen Sie, die Edge-App zurückzusetzen, oder laden Sie die neuesten Windows-Updates herunter.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.