UPDATE: Microsoft Excel hat nicht genügend Speicherfehler

Update Microsoft Excel Hat Nicht Genugend Speicherfehler

Office 365 reicht nicht aus, um vollständig angezeigt zu werden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie in einer Organisation arbeiten, haben Sie höchstwahrscheinlich die neueste Version vonMicrosoft OfficeSuite oderBüro 365auf Ihrem PC installiert. Selbst wenn Sie dies nicht tun, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie noch nie davon gehört habenMicrosoft ExcelVor.

Dies macht Excel jedoch nicht immun gegen gelegentliche Fehler. Dies wäre der Fall bei einer Fehlermeldung, die Benutzer gemeldet haben und die ungefähr so ​​aussieht: Nicht genügend Speicher. Nicht genügend Systemressourcen für eine vollständige Anzeige.

Wie kann ich unzureichende Speicherfehler in Excel beheben?

1. Überprüfen Sie den Inhalt der Tabelle

Dies sind die Hauptursachen für Fehlermeldungen aufgrund von Speichermangel:



  • Einfügen einer Zeile oder Spalte
  • Berechnungen durchführen
  • Kopieren und Einfügen
  • Sortierung
  • Arbeitsmappe öffnen oder schließen
  • VBA ausführen

Wenn Sie eine der oben genannten Aktionen ausführen und den Fehler erhalten, überprüfen Sie, was genau falsch ist. Versuchen Sie in diesem Fall Folgendes:

  • Überprüfen Sie die Formeln erneut
  • Überprüfen Sie die Berechnungen erneut
  • Vermeiden Sie übermäßige Formen
  • Vermeiden Sie die Verwendung komplexer PivotTables
  • Versuchen Sie, keine Makros und komplexen Diagramme mit vielen Datenpunkten zu verwenden

2. Überprüfen Sie Ihre Excel-Add-Ins

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Excel-Add-In für einen Fehler verantwortlich ist, deaktivieren Sie es und überprüfen Sie, ob der Fehler erneut auftritt.

  • Klicken Datei
  • Gehe zu Optionen
  • Wählen Add-Ins
  • Drücke den Gehen Taste
  • Wählen die Add-Ins, die Sie möchten deaktivieren oder entfernen
  • Deaktivieren Sie die Box vor dem jeweiligen Add-In
  • Klicken in Ordnung

3. Überprüfen Sie Excel oder installieren Sie die neuesten Updates

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Taste
  2. Wählen Apps und Funktionen im Popup-Menü.
  3. Wähle aus Microsoft Excel und auswählen Ändern

Abhängig davon, ob Ihre Office-Kopie ist Click-to-Run oder MSI-basierte Installation werden die nächsten Schritte ein wenig variieren.

3.1. Click-to-Run

Ein Fenster namens Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren? wird auftauchen

  1. Wählen Online-Reparatur
  2. Wählen Reparatur um sicherzustellen, dass alles repariert wird
    • Das Schnelle Reparatur Die Option ist schneller, erkennt jedoch nur beschädigte Dateien und ersetzt sie

Office 365 reicht nicht aus, um eine vollständige Reparatur anzuzeigen

3.2. MSI-basiert

  1. Im Ändern Sie Ihre Installation , wählen Reparatur
  2. Klicken Fortsetzen
  3. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen

4. Deaktivieren Sie Ihr Antivirus

Antivirensoftware wird normalerweise im Hintergrund ausgeführt und scannt Ihre Excel-Datei während der Erstellung. Dies führt normalerweise dazu, dass Excel nicht mehr über genügend Speicher verfügt und somit die Fehlermeldung ausgelöst wird.

Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm und prüfen Sie, ob in Excel dieser Fehler weiterhin auftritt. Denken Sie daran, dass jedes Antivirenprogramm auf andere Weise deaktiviert ist. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation auf der Website des Entwicklers.


Wenn Sie nach einem neuen Antivirenprogramm suchen, haben wir das Richtige für Sie!


5. Ändern Sie Ihren Standarddrucker

  1. Schließen Excel
  2. Drücken Sie Start
  3. Wählen die Einstellungen
  4. Wählen Geräte
  5. Gehe zu Drucker
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft XPS Document Writer Drucker
  7. Klicken Als Standard einstellen

Office 365 reicht nicht aus, um den Drucker vollständig anzuzeigen

6. Verwenden Sie die 64-Bit-Version von Excel

Die 32-Bit-Version von Microsoft Excel hat eine Beschränkung von 2 GB. Wenn für die Prozesse mehr als 2 GB erforderlich sind, geht Microsoft Excel der Speicher aus und die Fehlermeldung wird angezeigt.

Die Umstellung auf die 64-Bit-Version von Microsoft Excel bietet mehr Speicherplatz und löst somit alle speicherbezogenen Probleme, die Sie möglicherweise mit der Anwendung haben.


Wenn Sie nicht genug RAM haben, lesen Sie unsere empfohlenen Upgrade-Optionen!


7. Installieren Sie Microsoft Excel vollständig neu

Manchmal haben wir keine andere Wahl, als bei Null anzufangen. Dies wäre der Fall, wenn alle oben genannten Lösungen Ihr Problem nicht lösen könnten.

  1. Entfernen Sie Ihr altes Microsoft Office vollständig
  2. Wechseln Sie zu Microsoft Office Produktseite
  3. Kaufen Sie das Office-Paket Ihrer Wahl
  4. Melden Sie sich mit Ihren Microsoft-Kontoanmeldeinformationen an
  5. Wählen Jetzt installieren um die Installationsdatei auf Ihrem PC zu speichern
  6. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm

Hat Ihnen unser Leitfaden dabei geholfen, den speicherbezogenen Fehler in Excel zu beseitigen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN: