UPDATE: Sie müssen mit dem aktuellen Profil eine Verbindung zu Exchange herstellen

Update Sie Mussen Mit Dem Aktuellen Profil Eine Verbindung Zu Exchange Herstellen


  • Das Abrufen von Fehlern während der Arbeit in Microsoft Exchange kann viele Auswirkungen haben, insbesondere wenn das Problem nicht rechtzeitig behoben wird.
  • Deaktivieren und aktivieren Sie MAPI, um dieses Problem zu beheben, und überprüfen Sie, ob die Outlook-Synchronisierung ordnungsgemäß eingerichtet ist.
  • Wenn Sie weitere nützliche Anleitungen für E-Mail-Clients lesen möchten, besuchen Sie unsere ausführlichen InformationenEmail Hub.
  • Für einfach zu verfolgende Exchange-Anleitungen besuchen Sie bitte unsereMicrosoft Exchange-Seite.
Microsoft Exchange Fehler in Outlook Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Outlook wird möglicherweise manchmal nicht synchronisiert, wenn Sie ein Microsoft Exchange-Konto verwenden, wenn es nicht ordnungsgemäß eingerichtet wurde.

Benutzer, die versuchen, ein Microsoft Exchange Server-Postfach mit einer Offline-Ordnerdatei (.ost) in Outlook zu synchronisieren, erhalten folgende Fehlermeldung:

Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Der Ordnersatz kann nicht geöffnet werden. Sie müssen mit dem aktuellen Profil eine Verbindung zu Microsoft Exchange herstellen, bevor Sie Ihre Ordner mit Ihrer Outlook-Datendatei (.ost) synchronisieren können.




Wie behebe ich, dass Outlook nicht mit Microsoft Exchange synchronisiert wird?

1. Deaktivieren und aktivieren Sie MAPI

  1. Gehe zum Exchange Admin Center offizielle Microsoft-Seite
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft Exchange-Konto an und wählen Sie Empfänger> Postfächer
  3. Wählen Sie in der Postfachliste das Postfach aus, das Sie ändern möchten
  4. Wählen Sie die Seite mit den Postfacheigenschaften aus und wählen Sie dann Mailbox-Funktionen
  5. Unter E-Mail-Konnektivität können Sie den MAPI-Status überprüfen
  6. Wenn es aktiviert ist, klicken Sie auf Deaktivieren Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Aktivieren Taste
  7. Wenn es deaktiviert ist, klicken Sie auf Aktivieren Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Deaktivieren Taste

2. Überprüfen Sie, ob die Outlook-Synchronisierung ordnungsgemäß eingerichtet ist

  1. Öffnen Sie Ihre Outlook-App und klicken Sie auf Datei und auswählen Account Einstellungen
  2. Wählen Account Einstellungen erneut, dann wählen Sie die Austausch oder Microsoft 365 und klicken Sie auf Veränderung
  3. Bei der Offline-Einstellungen Abschnitt, stellen Sie sicher, dass Verwenden Sie den zwischengespeicherten Exchange-Modus wird geprüft
  4. Für Microsoft 365-Abonnenten unter Offline-Einstellungen , auch aktivieren Verwenden Sie Cached Exchange Modus um E-Mails in eine Outlook-Datendatei herunterzuladen
  5. Schließen Sie die Einstellungen und die Outlook-App und starten Sie die App neu
  6. Ihr Outlook-Konto sollte jetzt ordnungsgemäß mit Microsoft Exchange synchronisiert werden

3. Stellen Sie Ihre Outlook-Ordner so ein, dass sie automatisch synchronisiert werden

  1. Gehe zum Werkzeuge Menü, dann wählen Sie Optionen
  2. Schauen Sie sich auf der Registerkarte Mail-Setup die an Senden empfangen Sektion
  3. Stelle sicher das Sofort senden, wenn verbunden Kontrollkästchen ist aktiviert
  4. Klicke auf Senden empfangen Wählen Sie dann im Popup-Fenster Senden / Empfangen die Option Führen Sie beim Beenden ein automatisches Senden / Empfangen durch
  5. Klicken Schließen , dann wählen Sie in Ordnung

4. Erstellen Sie eine neue OST-Datei, wenn die alte beschädigt ist

  1. Wenn Ihre Outlook-Ordner mit Ausnahme des Posteingangs ordnungsgemäß synchronisiert werden, liegt dies möglicherweise an einer fehlerhaften OST-Datei
  2. Gehe zu deiner linken EckeWindows 10 Taskleisteund unter dem Suchbox , Art Für Dateien oder Ordner
  3. Wählen Sie die erste Option und auf Der Dateiname ganz oder teilweise Geben Sie auf der Registerkarte * .ost ein
  4. Wählen Sie Ihre SSD in der In Liste suchen
  5. Als nächstes an der Erweiterte Optionen Abschnitt, stellen Sie sicher, dass Inklusive Unterordner aktiviert ist, dann klicken Sie auf Suche
  6. Die OST-Datei wird in der .ost-Datei angezeigt Name Säule
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die OST-Datei und wählen Sie Umbenennen und wählen Sie einen anderen Namen und eine andere Erweiterung dafür (zum Beispiel .old)
  8. Speichern Sie den neuen Dateinamen und öffnen Sie Outlook
  9. Gehe zum Werkzeuge Menü, dann zu Senden empfangen und wählen Sie die Alle senden / empfangen Möglichkeit
  10. Ein neuer Synchronisierungsstatus mit der neuen OST-Datei wird unten rechts auf Ihrem Bildschirm angezeigt

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie beim Herstellen einer Verbindung zum Microsoft Exchange-Server keine Probleme mehr haben. Lassen Sie uns wissen, welche der Methoden Ihnen geholfen hat, indem Sie uns im Kommentarbereich unten eine Nachricht hinterlassen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Microsoft Exchange

  • Wie behebe ich Microsoft Exchange-Übermittlungsprobleme?

Es gibt zahlreiche MöglichkeitenBeheben Sie alle Lieferprobleme zwischen Ihnen und den EmpfängernDie meisten davon haben wir in diesem detaillierten Handbuch behandelt.

  • Was ist Microsoft Exchange RPC-Clientzugriff?

Der RPC-Clientzugriffsdienst bietet Datenzugriff über einen einzigen gemeinsamen Pfad des Clientzugriffsservers, mit Ausnahme von Anforderungen für öffentliche Ordner, die weiterhin direkt an den Postfachserver gesendet werden.

  • Wie erzwinge ich den Start von Outlook?

Um Outlook zum Starten zu zwingen, sollten Sie die Taste drücken Win + R. Tasten auf Ihrer Tastatur kopieren, einfügen Outlook.exe / resetnavpane und dann drücken Eingeben .