Vollständige Korrektur: Critical_process_died csrss.exe unter Windows 10

Vollstandige Korrektur Critical Process Died Csrss Exe Unter Windows 10


  • So ungewöhnlich es auch klingen mag, BSoDs sind für Ihren PC nicht wirklich schädlich.
  • Da dies nicht im Weg ist, werden wir nicht sagen, dass BSoDs ein Segen sind. Critical_process_died Fehler ist ein echter Schmerz - befolgen Sie die folgenden Schritte, um ihn zu beheben.
  • Wenn Sie neugierig sind, helfen Sie sich bei unsBlue Screen-Fehlerhandbücher.
  • Hör hier nicht auf. Bringen Sie Ihre Untersuchung auf die nächste Stufe, indem Sie unsere besuchenWindows 10 Errors Hub.
Beheben Sie csrss.exe unter Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Computerfehler treten häufig auf, und während bestimmte Fehler relativ harmlos sind, können andere Ihnen viele Probleme bereiten.

Critical_process_died csrss.exe ist aBlauer BildschirmFehler des Todes, und da dieser Fehler Ihr System jedes Mal zum Absturz bringt, ist es wichtig zu wissen, wie er behoben werden kannWindows 10.

Wie kann ich den Fehler Critical_process_died csrss.exe beheben?

Kritisch _process_died csrss.exe Fehler können problematisch sein, und wenn wir von diesem Fehler sprechen, sind hier einige ähnliche Probleme, die von den Benutzern gemeldet wurden:



  • Critical_process_died Windows 10 startet nicht, startet nicht im abgesicherten Modus - Wenn Ihr System aufgrund dieses Problems nicht gestartet werden kann, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer Hardware vor. Bevor Sie jedoch Ihre Hardware austauschen, sollten Sie versuchen, Ihr System neu zu installieren.
  • Critical_process_died 0x000000ef - Manchmal kann auf diesen Fehler ein Fehlercode folgen. Sie sollten jedoch in der Lage sein, das Problem mit einer unserer Lösungen zu beheben.
  • Critical_process_died ntoskrnl.exe - Manchmal wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, welche Datei das Problem verursacht hat. Wenn dies der Fall ist, recherchieren Sie einfach ein wenig und entfernen Sie die dieser Datei zugeordnete Anwendung.
  • Kritischer Prozess starb übertaktet, Überhitzung - Übertakten und Überhitzen können dieses Problem ebenfalls verursachen. Um es zu beheben, müssen Sie alle Übertaktungseinstellungen entfernen.
  • Kritischer Prozess starb Avast, Kaspersky - Ihr Antivirus kann auch dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihr Antivirus entfernen oder deaktivieren.

1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Critical_process_died 0x000000ef

Ein weiterer Grund für Critical_process_died csrss.exe Fehler kann Ihre Antivirensoftware sein. Ihr Virenschutzprogramm kann manchmal Ihr System stören und dazu führen, dass Probleme wie dieses auftreten.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, das Antivirenprogramm zu deaktivieren und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist. Alternativ müssen Sie möglicherweise Ihre Antivirensoftware vollständig entfernen, um dieses Problem zu beheben.

Viele Benutzer haben das gemeldetMcAfeehat dieses Problem verursacht. Wenn Sie es verwenden, müssen Sie es unbedingt entfernen.

Wenn das Problem durch Entfernen des Antivirenprogramms behoben werden kann, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um auf eine andere Antivirenlösung umzusteigen.

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie maximalen Schutz wünschen, der Ihr System nicht beeinträchtigt, empfehlen wir Ihnen, es zu versuchen Bitdefender .


2. Installieren Sie die neuesten Updates und Treiber

Der einfachste Weg, um Critical_process_died csrss.exe und andere zu reparierenBluescreen des TodesFehler ist das Herunterladen und Installieren der neuesten Updates durchWindows Update.

Viele dieser Updates beheben sowohl Hardware- als auch Softwareprobleme. Daher wird empfohlen, sie zu installieren.

Windows 10 lädt die fehlenden Updates normalerweise automatisch herunter. Sie können jedoch jederzeit selbst manuell nach Updates suchen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows Key + I. zu öffnen Einstellungen App .
  2. Wann Einstellungen App öffnet sich, navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion.
    Critical_process_died ntoskrnl.exe
  3. Klicken Auf Updates prüfen Taste.
    Critical_process_died Windows 10 hat gewonnen

Windows lädt jetzt die fehlenden Updates herunter und installiert sie, sobald Sie Ihren PC neu starten.

Zusätzlich zu den neuesten Updates wird empfohlen, die neuesten Treiber zu installieren. Veraltete Treiber sind die häufigste Ursache für diese Fehler. Aktualisieren Sie sie daher unbedingt.

Mit wenig Recherche können Sie herausfinden, welcher Treiber diesen Fehler verursacht, und ihn aktualisieren. Wenn Sie jedoch den problematischen Treiber nicht finden können, empfehlen wir Ihnen, alle Treiber zu aktualisieren.

Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Hardwareherstellers und laden Sie die neuesten Treiber für Ihre Hardware herunter.

Wir empfehlen auch dieses Tool von Drittanbietern (100% sicher und von uns getestet), um automatisch alle veralteten Treiber auf Ihren PC herunterzuladen.


3. Deinstallieren Sie die problematische Software / den problematischen Treiber

Manchmal Critical_Process_died csrss.exe Ein Fehler kann durch bestimmte Software oder einen von Ihnen installierten Treiber verursacht werden.

Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, die problematische Software zu suchen und von Ihrem PC zu entfernen. IhreAntivirusist die häufigste Ursache für diese Art von Fehlern. Entfernen Sie sie daher unbedingt und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird.

Zusätzlich zur Software können bestimmte Treiber dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Benutzer berichteten, dass die Intel Rapid Storage-Technologie die häufigste Ursache für diesen Fehler ist. Entfernen Sie sie daher unbedingt. Gehen Sie wie folgt vor, um einen bestimmten Treiber zu entfernen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. öffnenHauptbenutzermenüund auswählen Gerätemanager von der Liste.
    Kritischer Prozess starb übertaktet
  2. Wann Gerätemanager Suchen Sie den Treiber, den Sie entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .
    Kritischer Prozess starb überhitzt
  3. Falls verfügbar, überprüfen Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf in Ordnung .
    Kritischer Prozess starb Kaspersky
  4. Nachdem Sie den Treiber gelöscht haben neu starten dein PC.

Nach dem Rollback von Windows 10 auf einen blauen Bildschirm gestoßen? Auscheckendiese Anleitungund beheben Sie es in kürzester Zeit.


4. Schalten Sie den Ruhemodus aus

Nur wenige Benutzer gaben an, dass sie den Fehler 'static_process_died csrss.exe' durch Deaktivieren von 'csrss.exe' behoben habenSchlafmodus. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Energieeinstellungen . Wählen Energie- und Schlafeinstellungen aus der Ergebnisliste.
    Kritischer Prozess starb Avast
  2. Wann Einstellungen App öffnet sich, navigieren Sie zu Zusätzliche Energieeinstellungen im Verwandte Einstellungen Kategorie.
    Critical_process_died Windows 10 hat gewonnen
  3. Eine Liste der verfügbaren Energiepläne wird angezeigt. Suchen Sie Ihren aktuellen Energieplan und klicken Sie auf Planeinstellungen ändern Daneben.
    Critical_process_died 0x000000ef
  4. Klicken Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen .
    Critical_process_died ntoskrnl.exe
  5. Gehe zum Schlaf Abschnitt und deaktivieren Sie alle Optionen.
    Critical_process_died Windows 10 hat gewonnen
  6. Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

5. Aktualisieren Sie Ihr BIOS

IhreBIOSist für die meisten Ihrer Hardwarekomponenten verantwortlich. Wenn Ihr BIOS veraltet ist, wird möglicherweise der Fehler Critical_Process_died csrss.exe angezeigt. Um diesen Fehler zu beheben, schlagen Benutzer vor, Ihr BIOS zu aktualisieren.

Um das BIOS zu aktualisieren, müssen Sie die Website Ihres Motherboard-Herstellers besuchen und die neueste Version des BIOS herunterladen.

Wir müssen erwähnen, dass das BIOS-Update ein fortgeschrittenes und gefährliches Verfahren ist. Seien Sie daher besonders vorsichtig, wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihr PC dauerhaft beschädigt wird.

Ausführliche Anweisungen zum Aktualisieren Ihres BIOS finden Sie unterHauptplatineHandbuch.


6. Entfernen Sie die SATA-Adapterhalterung für Ihre SSD

Einige Benutzer neigen dazu, die SATA-Adapterhalterung für ihre zu verwendenSSDEs wurde jedoch nur von wenigen Benutzern berichtet, dass die SATA-Adapterhalterung dazu führen kann, dass dieser Fehler auftritt.

Nach Angaben der Benutzer wurde das Problem nach dem Entfernen der SATA-Adapterhalterung und dem direkten Anschließen der SSD an das Motherboard vollständig behoben.


Weitere Lösungen warten auf der zweiten Seite auf Sie. Stellen Sie sicher, dass Sie sie überprüfen.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Kritischer Prozess gestorben und Blue Screen Fehler

  • Was verursacht den kritischen Prozesstod?

Die Meldung Kritischer Prozess gestorben istWird ausgelöst, wenn eine kritische Windows-Komponente feststellt, dass die mit dem Prozess verbundenen Daten, die zum Ausführen des Systems erforderlich waren, beschädigt wurden.

  • Wie behebt man, dass ein kritischer Prozess gestorben ist?

Das Ausführen eines Scans mit dem Hardware-Troubleshooter ist möglicherweise ein guter Anfang. Alternativ können Sie einen SFC-Scan ausführen undAktualisieren Sie die beschädigten Treiber.

  • Beschädigt der blaue Bildschirm den Computer?

Wird auch als Stoppcodefehler bezeichnet und wird angezeigt, wenn Ihr System einen problematischen Zustand feststellt. Daher werden alle Aktivitäten gestoppt, um Ihre Daten zu schützen.

7. Entfernen Sie problematische Anwendungen

In einigen Fällen können Anwendungen von Drittanbietern dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Sie müssen sie daher entfernen.

Wenn dieses Problem kürzlich aufgetreten ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass es von einer Drittanbieteranwendung verursacht wurde. Es wird daher empfohlen, kürzlich installierte Anwendungen zu entfernen und zu prüfen, ob dies hilfreich ist.

Viele Anwendungen neigen dazu, übrig gebliebene Dateien zu hinterlassen, nachdem Sie sie entfernt haben. Daher ist es möglicherweise am besten, Deinstallationssoftware wie z Revo Deinstallationsprogramm um die problematische Anwendung vollständig zu entfernen.

Wenn Sie nicht vertraut sind, entfernt die Deinstallationssoftware die ausgewählte Anwendung zusammen mit allen Dateien und Registrierungseinträgen vollständig, um sicherzustellen, dass die Anwendung Ihr System nicht mehr beeinträchtigt.


8. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Nach Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem möglicherweise durch Ausführen behebenSystemwiederherstellung. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und Typ Systemwiederherstellung . Wählen Einen Wiederherstellungspunkt erstellen aus der Ergebnisliste.
    Critical_process_died 0x000000ef
  2. Systemeigenschaften Fenster öffnet sich. Klicken Systemwiederherstellung Taste.
    Critical_process_died ntoskrnl.exe
  3. Wann Systemwiederherstellung Fenster öffnet sich, klicken Sie Nächster .
    Kritischer Prozess starb übertaktet
  4. Falls verfügbar, überprüfen Sie Zeige mehr Wiederherstellungspunkte Möglichkeit. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus, zu dem Sie zurückkehren möchten, und klicken Sie auf Nächster .
    Critical_process_died Windows 10 hat gewonnen
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs, ob das Problem weiterhin besteht.


9. Installieren Sie Windows 10 neu und überprüfen Sie Ihre Hardware

Laut Angaben der Benutzer müssen Sie Ihren PC manchmal auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, um dieses Problem zu beheben. Dieser Vorgang ähnelt der Neuinstallation. Sichern Sie daher vor der Ausführung alle wichtigen Dateien von Ihrem Systemlaufwerk.

Um einen Reset durchzuführen, müssen Sie möglicherweise ein Installationsmedium erstellen. Verwenden Sie dies daher unbedingt mitTool zur MedienerstellungSoftware. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um einen Reset durchzuführen:

  1. Öffne das Startmenü , drücke den Leistung Taste gedrückt halten Verschiebung Schlüssel und wählen Neu starten .
  2. Wählen Fehlerbehebung> Diesen PC zurücksetzen> Alles entfernen .
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, Windows 10-Installationsmedien einzulegen, müssen Sie dies unbedingt tun.
  4. Wählen Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist> Entfernen Sie einfach meine Dateien .
  5. Sie sehen nun eine Liste der Änderungen, die an Ihrem System vorgenommen werden. Drücke den Zurücksetzen Taste zum Starten.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Reset abzuschließen.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr System neu installiert und das Problem sollte behoben sein.

Falls das Problem nach dem Zurücksetzen Ihres PCs auftritt, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass eine Hardwarekomponente dieses Problem verursacht.

Die häufigsten Ursachen sind Ihr RAM und Ihre Grafikkarte. Überprüfen Sie sie daher zuerst. Wenn Ihre Hardware das Problem ist, müssen Sie eine detaillierte Hardwareprüfung durchführen, um das Problem zu lokalisieren.


Der Fehler Critical_process_died csrss.exe kann viele Probleme verursachen. In den meisten Fällen können Sie diesen Fehler jedoch beheben, indem Sie die problematische Software entfernen oder Ihr BIOS aktualisieren.

Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, können Sie auch andere Korrekturen aus diesem Artikel ausprobieren.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.