Vollständiger Fix: Als Administrator ausführen funktioniert nicht unter Windows 10/11

Vollstandiger Fix Als Administrator Ausfuhren Funktioniert Nicht Unter Windows 10/11

  • Manchmal müssen Sie ein Programm als Administrator ausführen, um es richtig verwenden zu können.
  • Vorgänge, die erhöhten Zugriff erfordern, sind ohne Administratorrechte ebenfalls nicht durchführbar.
  • Wenn Als Administrator ausführen nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.
  • Achten Sie darauf, es zu entfernen. Keine Sorge, wir haben viele weitere nützliche Tipps für Sie, die Sie ausprobieren können, um dieses Problem sowohl in Windows 10 als auch in Windows 11 zu beheben.
  Wenn ich auf als Administrator ausführen klicke passiert nichts

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Manchmal können Probleme beim Ausführen bestimmter Anwendungen auftreten. Beispielsweise haben viele Benutzer berichtet, dass Als Administrator ausführen nicht funktioniert.

Um es mit eigenen Worten zu sagen: Wenn ich auf Als Administrator ausführen klicke passiert nichts .

Apropos Probleme, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Führen Sie Windows 10 als Administrator aus nicht angezeigt/fehlt (Das Popup Als Administrator ausführen wird überhaupt nicht angezeigt, es ist nicht verfügbar oder deaktiviert)
  • Windows 10 CMD als Administrator ausführen funktioniert nicht (Während einige nichts als Administrator in Windows 10 ausführen können, andere kann die Eingabeaufforderung nicht als Administrator ausführen )
  • Als Administrator ausführen funktioniert nicht
  • Alle Versionen von Windows sind betroffen (Als Administrator ausführen funktioniert nicht in Windows 7 und schlussendlich Windows 11 Als Administrator ausführen funktioniert nicht/fehlt )
  • Rechtsklick Als Administrator ausführen, Windows 10 funktioniert nicht
  • Als Administrator ausführen bringt nichts

Wie behebt man Probleme mit „Als Administrator ausführen“ in Windows 10?

  1. Entfernen Sie die problematischen Anwendungen
  2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
  3. Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch
  4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
  5. Starten Sie im abgesicherten Modus
  6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

1. Entfernen Sie die problematischen Anwendungen

Nach Angaben von Benutzern passiert manchmal nichts, wenn Sie klicken Als Administrator ausführen aufgrund von Anwendungen von Drittanbietern wie z QuickSFV oder Express-Zip , die dem Kontextmenü in Windows eigene Optionen hinzufügen.

Es scheint, dass diese Optionen das Problem verursacht und Benutzer daran gehindert haben, Anwendungen mit Administratorrechten auszuführen. Und um dieses Problem zu beheben, haben Sie möglicherweise keine andere Möglichkeit, Optionen von Drittanbietern aus dem Kontextmenü zu deaktivieren.

Es stehen zwar mehrere Methoden zur Verfügung, aber wir glauben, dass die effektivste die Verwendung professioneller Software wie z CCleaner .

  1. Öffnen Sie CCleaner und wählen Sie die Werkzeug Untermenü.   msconfig-Ausführungsdialog Als Administrator ausführen funktioniert nicht
  2. Unter dem Deinstallieren Suchen Sie im Abschnitt Ihre problematische App.
  3. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf die Deinstallieren Schaltfläche (oben rechts).

Es ist schnell zu handeln und einfach zu installieren. Sobald Sie auf Ihrem PC sind, können Sie die Deinstallationsfunktion verwenden, um unerwünschte, veraltete oder problematische Programme zu entfernen und übrig gebliebene Dateien mit den PC-Reinigungsfunktionen zu löschen.

⇒ Holen Sie sich CCleaner

2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn nichts passiert, wenn Sie auf Als Administrator ausführen klicken, ist es möglich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.

Manchmal kann es schwierig sein, die Anwendung zu finden, die das Problem verursacht, und um die Ursache zu lokalisieren, wird empfohlen, einen sauberen Neustart durchzuführen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Verwenden Wi Verknüpfung zum Öffnen der Laufen Dialog.
  2. Geben Sie jetzt ein msconfig , und klicken Sie OK oder drücken Eintreten .
      Dienste deaktivieren, als Administrator ausführen
  3. Wann Systemkonfiguration Fenster erscheint, navigieren Sie zu Dienstleistungen Tab und überprüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste Kontrollkästchen.
  4. Klicken Sie nun auf die Alle deaktivieren Schaltfläche, um alle Dienste in der Liste zu deaktivieren.
      Taskmanager öffnen als Administrator ausführen bringt nichts't work
  5. Gehen Sie zu den Anlaufen antippen und auswählen Offen Taskmanager .
      Startanwendungen deaktivieren, es passiert nichts, als Administrator ausführen
  6. Taskmanager wird angezeigt und Sie sehen eine Liste aller Startanwendungen.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Anwendung in der Liste und wählen Sie sie aus Deaktivieren . Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Startanwendungen.
      Änderungen speichern, sauberer Neustart, als Administrator ausführen, nichts passiert
  8. Nachdem Sie alle Anwendungen in deaktiviert haben Taskmanager , gehen Sie zurück zum Systemkonfiguration Fenster.
  9. Abschließend klicken Sich bewerben und OK um Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.
      win + x Menüeingabeaufforderung als Administrator ausführen funktioniert nicht

Danach werden alle Dienste und Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert. Wenn das Problem behoben ist, ist es sicher, dass eine der deaktivierten Anwendungen oder Dienste das Problem verursacht hat.

Um die Ursache des Problems zu lokalisieren, müssen Sie alle deaktivierten Anwendungen und Dienste nacheinander aktivieren, bis Sie das Problem reproduzieren können.

Denken Sie daran, dass Sie Ihren PC neu starten müssen, nachdem Sie eine Reihe von Diensten oder Anwendungen aktiviert haben, um Änderungen zu übernehmen.

Sobald Sie die problematische Anwendung gefunden haben, können Sie sie deaktivieren oder von Ihrem PC entfernen, und das Problem wird dauerhaft behoben.

3. Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch

  1. Offen Eingabeaufforderung als Verwalter. Das geht am schnellsten durch Drücken Windows-Taste + X und auswählen Eingabeaufforderung (Admin) von der Liste. Alternativ können Sie verwenden Power Shell (Administrator) wenn du möchtest.
      sfc scannow funktioniert nicht als Administrator ausführen
  2. Einmal die Eingabeaufforderung beginnt, geben Sie ein sfc /scannen und drücke Eintreten um es auszuführen.
      dism-Scan wird als Administrator ausgeführt
  3. Der SFC-Scan beginnt nun. Denken Sie daran, dass der Scan etwa 10-15 Minuten dauern kann, also unterbrechen Sie ihn nicht und stören Sie ihn nicht.

Wenn nach Ansicht der Benutzer nichts passiert, wenn Sie auf Als Administrator ausführen klicken, ist es möglich, dass das Problem durch beschädigte Dateien verursacht wird. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, einen SFC-Scan durchzuführen.

Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen SFC-Scan ausführen konnten oder der Scan das Problem nicht behoben hat, müssen Sie einen durchführen DEZ scannen, indem Sie wie folgt vorgehen:

  1. Anfang Eingabeaufforderung als Verwalter.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie: DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
      Update und Sicherheit als Administrator ausführen't work
  3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Denken Sie daran, dass dieser Scan etwa 20 Minuten dauern kann, manchmal länger, also stören Sie ihn nicht.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Scans, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie zuvor keinen SFC-Scan ausführen konnten, versuchen Sie, ihn nach dem DISM-Scan auszuführen, und prüfen Sie, ob das hilft.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Sicherheitssoftware, einschließlich Ihres Antivirenprogramms, kann bestimmte Anwendungen stören und dazu führen, dass das Problem „Als Administrator ausführen funktioniert nicht“ (unter anderem) auftritt.

Um diese Möglichkeit auszuschließen, empfehlen wir Ihnen, bestimmte Antivirus-Funktionen vorübergehend zu deaktivieren.

Denken Sie daran, dass diese Methode nicht immer funktioniert. Wenn das Problem also weiterhin besteht, sollten Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren oder ganz zu entfernen.

Sollte dies die Antwort sein, ist es eindeutig an der Zeit, zu einem kompetenteren Antivirenprogramm zu wechseln. Viele Antivirenprogramme, die mit Windows 10 und Windows 11 kompatibel sind in der Lage sind, Sie zu schützen, ohne sich einzumischen.

Moderne Antivirenprogramme sind so konzipiert, dass sie Echtzeitschutz bieten und gleichzeitig schlank bleiben, um das Risiko von Systemabstürzen zu beseitigen.

Darüber hinaus gibt eine aktuelle Sicherheitssoftware keine Fehlalarme und blockiert keine wichtigen Windows-Komponenten wie die Funktion „Als Administrator ausführen“.

Die gesamte Architektur ist darauf ausgelegt, zu schützen und nicht zu stören, während sie nahtlos mit anderen wichtigen Programmen zusammenarbeitet.

5. Starten Sie im abgesicherten Modus

  1. Öffne das Einstellungen-App und navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion. Wenn Sie die öffnen müssen Einstellungen-App schnell können Sie verwenden Windows-Taste + I Abkürzung.
      Neustart im abgesicherten Modus als Administrator ausführen't work
  2. Wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite Wiederherstellung . Klicken Sie im rechten Bereich auf die Jetzt neustarten Taste.
      Kontobereichseinstellungs-App, die als Administrator ausgeführt wird't work
  3. Navigieren Sie zu Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen und klicken Sie auf die Neu starten Taste.
  4. Nach dem Neustart Ihres PCs sollten Sie eine Liste mit Optionen sehen.
  5. Wähle aus Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Option durch Drücken der entsprechenden Taste auf der Tastatur.

Danach sollten Sie in den abgesicherten Modus booten. Überprüfen Sie nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, ist es möglich, dass Ihr Konto oder Ihre Einstellungen das Problem verursachen.

6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

  1. Öffne das Einstellungen-App und geh rüber zum Konten Sektion.
      fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu, der als Administrator ausgeführt wird't work
  2. Auswählen Familie und andere Personen im linken Bereich. Wählen Sie im rechten Bereich Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu .
      keine Anmeldeinformationen, die als Administrator ausgeführt werden't work
  3. Wählen Sie nun aus Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht > Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen .
      Neues Benutzerkonto als Administrator ausführen tut nichts't work
  4. Jetzt müssen Sie nur noch den Benutzernamen eingeben, den Sie für das neue Konto verwenden möchten, und klicken Nächste .
      Ändern Sie den Kontotyp, der als Administrator ausgeführt wird

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto erstellt haben, ist es eine gute Idee, Ihr neues Konto auf ein Administratorkonto zu aktualisieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Einstellungen-App und navigieren Sie zu Konten > Familie und andere Personen .
  2. Wählen Sie das neu erstellte Konto aus und wählen Sie Kontotyp ändern .
      Ändern Sie den Kontotyp, der als Administrator ausgeführt wird't work
  3. Stellen Sie die ein Konto Typ zu Administrator und klicken OK .
      Restaurant-Ideen't do anything

Wenn das Problem weiterhin auftritt, wird das Problem möglicherweise von Ihrem Konto verursacht. Ihr Konto kann beschädigt werden, und das führt zu diesem und vielen anderen Problemen.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Melden Sie sich danach bei dem neuen Konto an und prüfen Sie, ob das Problem auftritt.

Wenn nicht, müssen Sie alle Ihre persönlichen Dateien auf das neue Konto verschieben und es anstelle Ihres alten verwenden.

Windows 11 Als Administrator ausführen funktioniert nicht: Wie kann ich das beheben?

  1. Öffne das Einstellungen und bleibe auf der System Tab. Auswählen Wiederherstellung .
  2. Drücke den Jetzt neustarten Knopf darunter Fortgeschrittenes Start-up .
  3. Auswählen Fehlerbehebung und klicken Erweiterte Optionen .
  4. Wählen Sie im Bildschirm „Erweiterte Optionen“ aus Eingabeaufforderung .
  5. Verwenden Sie nach dem Öffnen der CMD das Eingabefeld, um diesen Befehl einzufügen: net user administrator /active:yes
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie drücken Eintreten um es auszuführen.
  7. Wenn Windows 11 Als Administrator ausführen immer noch nicht funktioniert, greifen Sie erneut auf die CMD zu (mit den gleichen Schritten).
  8. Geben Sie dieses Mal ein regedit die zu öffnen Registierungseditor .
  9. Suchen Sie diesen Schlüssel im linken Bereich des Editors und markieren Sie ihn: HKEY_LOCAL_MACHINE
  10. Wählen Sie nun aus Datei aus der oberen Menüleiste und klicken Sie auf Bienenstock laden .
  11. Gehen Sie zu folgendem Pfad: C:Windows\System32\config
  12. C: ist normalerweise das Laufwerk mit der Windows-Installation, aber es kann dort ein anderer Buchstabe sein.
  13. Wähle aus SELBST Datei und klicken Sie auf Offen .
  14. Verwenden Sie die Dialogfeld Hive laden tippen REM_SAM als Name des Schlüssels und klicken Sie auf OK . (Dadurch wird der Hive in den Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE geladen).
  15. Schauen Sie nun noch einmal im linken Bereich der Registrierung nach und suchen Sie diesen Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\REM_SAM\SAM\Domains\Accounts\Users

    Vollstandiger Fix Als Administrator Ausfuhren Funktioniert Nicht Unter Windows 10/11

    • Manchmal müssen Sie ein Programm als Administrator ausführen, um es richtig verwenden zu können.
    • Vorgänge, die erhöhten Zugriff erfordern, sind ohne Administratorrechte ebenfalls nicht durchführbar.
    • Wenn Als Administrator ausführen nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.
    • Achten Sie darauf, es zu entfernen. Keine Sorge, wir haben viele weitere nützliche Tipps für Sie, die Sie ausprobieren können, um dieses Problem sowohl in Windows 10 als auch in Windows 11 zu beheben.
      Wenn ich auf als Administrator ausführen klicke passiert nichts

    X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
    Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
    1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
    2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
    3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
    • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

    Manchmal können Probleme beim Ausführen bestimmter Anwendungen auftreten. Beispielsweise haben viele Benutzer berichtet, dass Als Administrator ausführen nicht funktioniert.

    Um es mit eigenen Worten zu sagen: Wenn ich auf Als Administrator ausführen klicke passiert nichts .

    Apropos Probleme, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

    • Führen Sie Windows 10 als Administrator aus nicht angezeigt/fehlt (Das Popup Als Administrator ausführen wird überhaupt nicht angezeigt, es ist nicht verfügbar oder deaktiviert)
    • Windows 10 CMD als Administrator ausführen funktioniert nicht (Während einige nichts als Administrator in Windows 10 ausführen können, andere kann die Eingabeaufforderung nicht als Administrator ausführen )
    • Als Administrator ausführen funktioniert nicht
    • Alle Versionen von Windows sind betroffen (Als Administrator ausführen funktioniert nicht in Windows 7 und schlussendlich Windows 11 Als Administrator ausführen funktioniert nicht/fehlt )
    • Rechtsklick Als Administrator ausführen, Windows 10 funktioniert nicht
    • Als Administrator ausführen bringt nichts

    Wie behebt man Probleme mit „Als Administrator ausführen“ in Windows 10?

    1. Entfernen Sie die problematischen Anwendungen
    2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
    3. Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch
    4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
    5. Starten Sie im abgesicherten Modus
    6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

    1. Entfernen Sie die problematischen Anwendungen

    Nach Angaben von Benutzern passiert manchmal nichts, wenn Sie klicken Als Administrator ausführen aufgrund von Anwendungen von Drittanbietern wie z QuickSFV oder Express-Zip , die dem Kontextmenü in Windows eigene Optionen hinzufügen.

    Es scheint, dass diese Optionen das Problem verursacht und Benutzer daran gehindert haben, Anwendungen mit Administratorrechten auszuführen. Und um dieses Problem zu beheben, haben Sie möglicherweise keine andere Möglichkeit, Optionen von Drittanbietern aus dem Kontextmenü zu deaktivieren.

    Es stehen zwar mehrere Methoden zur Verfügung, aber wir glauben, dass die effektivste die Verwendung professioneller Software wie z CCleaner .

    1. Öffnen Sie CCleaner und wählen Sie die Werkzeug Untermenü.   msconfig-Ausführungsdialog Als Administrator ausführen funktioniert nicht
    2. Unter dem Deinstallieren Suchen Sie im Abschnitt Ihre problematische App.
    3. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf die Deinstallieren Schaltfläche (oben rechts).

    Es ist schnell zu handeln und einfach zu installieren. Sobald Sie auf Ihrem PC sind, können Sie die Deinstallationsfunktion verwenden, um unerwünschte, veraltete oder problematische Programme zu entfernen und übrig gebliebene Dateien mit den PC-Reinigungsfunktionen zu löschen.

    ⇒ Holen Sie sich CCleaner

    2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

    Wenn nichts passiert, wenn Sie auf Als Administrator ausführen klicken, ist es möglich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.

    Manchmal kann es schwierig sein, die Anwendung zu finden, die das Problem verursacht, und um die Ursache zu lokalisieren, wird empfohlen, einen sauberen Neustart durchzuführen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

    1. Verwenden Wi Verknüpfung zum Öffnen der Laufen Dialog.
    2. Geben Sie jetzt ein msconfig , und klicken Sie OK oder drücken Eintreten .
        Dienste deaktivieren, als Administrator ausführen
    3. Wann Systemkonfiguration Fenster erscheint, navigieren Sie zu Dienstleistungen Tab und überprüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste Kontrollkästchen.
    4. Klicken Sie nun auf die Alle deaktivieren Schaltfläche, um alle Dienste in der Liste zu deaktivieren.
        Taskmanager öffnen als Administrator ausführen bringt nichts't work
    5. Gehen Sie zu den Anlaufen antippen und auswählen Offen Taskmanager .
        Startanwendungen deaktivieren, es passiert nichts, als Administrator ausführen
    6. Taskmanager wird angezeigt und Sie sehen eine Liste aller Startanwendungen.
    7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Anwendung in der Liste und wählen Sie sie aus Deaktivieren . Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Startanwendungen.
        Änderungen speichern, sauberer Neustart, als Administrator ausführen, nichts passiert
    8. Nachdem Sie alle Anwendungen in deaktiviert haben Taskmanager , gehen Sie zurück zum Systemkonfiguration Fenster.
    9. Abschließend klicken Sich bewerben und OK um Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.
        win + x Menüeingabeaufforderung als Administrator ausführen funktioniert nicht

    Danach werden alle Dienste und Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert. Wenn das Problem behoben ist, ist es sicher, dass eine der deaktivierten Anwendungen oder Dienste das Problem verursacht hat.

    Um die Ursache des Problems zu lokalisieren, müssen Sie alle deaktivierten Anwendungen und Dienste nacheinander aktivieren, bis Sie das Problem reproduzieren können.

    Denken Sie daran, dass Sie Ihren PC neu starten müssen, nachdem Sie eine Reihe von Diensten oder Anwendungen aktiviert haben, um Änderungen zu übernehmen.

    Sobald Sie die problematische Anwendung gefunden haben, können Sie sie deaktivieren oder von Ihrem PC entfernen, und das Problem wird dauerhaft behoben.

    3. Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch

    1. Offen Eingabeaufforderung als Verwalter. Das geht am schnellsten durch Drücken Windows-Taste + X und auswählen Eingabeaufforderung (Admin) von der Liste. Alternativ können Sie verwenden Power Shell (Administrator) wenn du möchtest.
        sfc scannow funktioniert nicht als Administrator ausführen
    2. Einmal die Eingabeaufforderung beginnt, geben Sie ein sfc /scannen und drücke Eintreten um es auszuführen.
        dism-Scan wird als Administrator ausgeführt
    3. Der SFC-Scan beginnt nun. Denken Sie daran, dass der Scan etwa 10-15 Minuten dauern kann, also unterbrechen Sie ihn nicht und stören Sie ihn nicht.

    Wenn nach Ansicht der Benutzer nichts passiert, wenn Sie auf Als Administrator ausführen klicken, ist es möglich, dass das Problem durch beschädigte Dateien verursacht wird. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, einen SFC-Scan durchzuführen.

    Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen SFC-Scan ausführen konnten oder der Scan das Problem nicht behoben hat, müssen Sie einen durchführen DEZ scannen, indem Sie wie folgt vorgehen:

    1. Anfang Eingabeaufforderung als Verwalter.
    2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie: DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
        Update und Sicherheit als Administrator ausführen't work
    3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Denken Sie daran, dass dieser Scan etwa 20 Minuten dauern kann, manchmal länger, also stören Sie ihn nicht.

    Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
    Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

    Überprüfen Sie nach Abschluss des Scans, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie zuvor keinen SFC-Scan ausführen konnten, versuchen Sie, ihn nach dem DISM-Scan auszuführen, und prüfen Sie, ob das hilft.

    Lesen Sie mehr zu diesem Thema

    4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

    Sicherheitssoftware, einschließlich Ihres Antivirenprogramms, kann bestimmte Anwendungen stören und dazu führen, dass das Problem „Als Administrator ausführen funktioniert nicht“ (unter anderem) auftritt.

    Um diese Möglichkeit auszuschließen, empfehlen wir Ihnen, bestimmte Antivirus-Funktionen vorübergehend zu deaktivieren.

    Denken Sie daran, dass diese Methode nicht immer funktioniert. Wenn das Problem also weiterhin besteht, sollten Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren oder ganz zu entfernen.

    Sollte dies die Antwort sein, ist es eindeutig an der Zeit, zu einem kompetenteren Antivirenprogramm zu wechseln. Viele Antivirenprogramme, die mit Windows 10 und Windows 11 kompatibel sind in der Lage sind, Sie zu schützen, ohne sich einzumischen.

    Moderne Antivirenprogramme sind so konzipiert, dass sie Echtzeitschutz bieten und gleichzeitig schlank bleiben, um das Risiko von Systemabstürzen zu beseitigen.

    Darüber hinaus gibt eine aktuelle Sicherheitssoftware keine Fehlalarme und blockiert keine wichtigen Windows-Komponenten wie die Funktion „Als Administrator ausführen“.

    Die gesamte Architektur ist darauf ausgelegt, zu schützen und nicht zu stören, während sie nahtlos mit anderen wichtigen Programmen zusammenarbeitet.

    5. Starten Sie im abgesicherten Modus

    1. Öffne das Einstellungen-App und navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion. Wenn Sie die öffnen müssen Einstellungen-App schnell können Sie verwenden Windows-Taste + I Abkürzung.
        Neustart im abgesicherten Modus als Administrator ausführen't work
    2. Wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite Wiederherstellung . Klicken Sie im rechten Bereich auf die Jetzt neustarten Taste.
        Kontobereichseinstellungs-App, die als Administrator ausgeführt wird't work
    3. Navigieren Sie zu Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen und klicken Sie auf die Neu starten Taste.
    4. Nach dem Neustart Ihres PCs sollten Sie eine Liste mit Optionen sehen.
    5. Wähle aus Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Option durch Drücken der entsprechenden Taste auf der Tastatur.

    Danach sollten Sie in den abgesicherten Modus booten. Überprüfen Sie nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, ist es möglich, dass Ihr Konto oder Ihre Einstellungen das Problem verursachen.

    6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

    1. Öffne das Einstellungen-App und geh rüber zum Konten Sektion.
        fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu, der als Administrator ausgeführt wird't work
    2. Auswählen Familie und andere Personen im linken Bereich. Wählen Sie im rechten Bereich Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu .
        keine Anmeldeinformationen, die als Administrator ausgeführt werden't work
    3. Wählen Sie nun aus Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht > Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen .
        Neues Benutzerkonto als Administrator ausführen tut nichts't work
    4. Jetzt müssen Sie nur noch den Benutzernamen eingeben, den Sie für das neue Konto verwenden möchten, und klicken Nächste .
        Ändern Sie den Kontotyp, der als Administrator ausgeführt wird

    Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto erstellt haben, ist es eine gute Idee, Ihr neues Konto auf ein Administratorkonto zu aktualisieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Öffne das Einstellungen-App und navigieren Sie zu Konten > Familie und andere Personen .
    2. Wählen Sie das neu erstellte Konto aus und wählen Sie Kontotyp ändern .
        Ändern Sie den Kontotyp, der als Administrator ausgeführt wird't work
    3. Stellen Sie die ein Konto Typ zu Administrator und klicken OK .
        Restaurant-Ideen't do anything

    Wenn das Problem weiterhin auftritt, wird das Problem möglicherweise von Ihrem Konto verursacht. Ihr Konto kann beschädigt werden, und das führt zu diesem und vielen anderen Problemen.

    Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Melden Sie sich danach bei dem neuen Konto an und prüfen Sie, ob das Problem auftritt.

    Wenn nicht, müssen Sie alle Ihre persönlichen Dateien auf das neue Konto verschieben und es anstelle Ihres alten verwenden.

    Windows 11 Als Administrator ausführen funktioniert nicht: Wie kann ich das beheben?

    1. Öffne das Einstellungen und bleibe auf der System Tab. Auswählen Wiederherstellung .
    2. Drücke den Jetzt neustarten Knopf darunter Fortgeschrittenes Start-up .
    3. Auswählen Fehlerbehebung und klicken Erweiterte Optionen .
    4. Wählen Sie im Bildschirm „Erweiterte Optionen“ aus Eingabeaufforderung .
    5. Verwenden Sie nach dem Öffnen der CMD das Eingabefeld, um diesen Befehl einzufügen: net user administrator /active:yes
    6. Stellen Sie sicher, dass Sie drücken Eintreten um es auszuführen.
    7. Wenn Windows 11 Als Administrator ausführen immer noch nicht funktioniert, greifen Sie erneut auf die CMD zu (mit den gleichen Schritten).
    8. Geben Sie dieses Mal ein regedit die zu öffnen Registierungseditor .
    9. Suchen Sie diesen Schlüssel im linken Bereich des Editors und markieren Sie ihn: HKEY_LOCAL_MACHINE
    10. Wählen Sie nun aus Datei aus der oberen Menüleiste und klicken Sie auf Bienenstock laden .
    11. Gehen Sie zu folgendem Pfad: C:Windows\System32\config
    12. C: ist normalerweise das Laufwerk mit der Windows-Installation, aber es kann dort ein anderer Buchstabe sein.
    13. Wähle aus SELBST Datei und klicken Sie auf Offen .
    14. Verwenden Sie die Dialogfeld Hive laden tippen REM_SAM als Name des Schlüssels und klicken Sie auf OK . (Dadurch wird der Hive in den Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE geladen).
    15. Schauen Sie nun noch einmal im linken Bereich der Registrierung nach und suchen Sie diesen Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\REM_SAM\SAM\Domains\Accounts\Users\000001F4
    16. Doppelklicken Sie im rechten Bereich, der der Taste 000001F4 entspricht, auf das Dword F (REG_BINARY ) um es zu ändern.
    17. Setzen Sie Ihren Cursor auf die Linie 0038 (1. Spalte), ersetzen Sie den Wert 11 durch 10 und klicken Sie OK .
    18. Alles schließen und Neustart Ihr Windows 11-PC.

    Dies sollte Ihnen helfen, Ihre Administratorrechte wiederherzustellen, wenn das Administratorkonto unterwegs deaktiviert wurde.

    Wie Sie sehen können, kann dies ein großes Problem sein. Wenn nichts passiert, wenn Sie in Windows 10 auf Als Administrator ausführen klicken, oder wenn Windows 11 Als Administrator ausführen nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.

    Stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen und prüfen Sie, ob das hilft, bevor Sie andere Manipulationen versuchen.

     Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
    1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
    2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
    3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

    Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

    Häufig gestellte Fragen

    • Gleichzeitig drücken Strg + Umschalt + Eingabe Wenn das Programm ausgewählt ist, wird es als Administrator ausgeführt. Funktioniert nicht? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wenn Beim Ausführen als Administrator passiert nichts .

    • Suchen Sie die Verknüpfung für das Programm und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie auszuwählen Eigenschaften . Wähle aus Abkürzung Registerkarte, klicken Sie auf Fortschrittlich, und überprüfen Als Administrator ausführen Kasten. Änderungen speichern.

    • Dies liegt daran, dass dieses Programm einige Vorgänge ausführen muss, für die Administratorrechte erforderlich sind. Seien Sie vorsichtig, welche Software nach diesen Privilegien fragt, da Malware nach der Bestätigung leicht infiltrieren kann. Verwenden ein guter Virenschutz .

    0001F4
  16. Doppelklicken Sie im rechten Bereich, der der Taste 000001F4 entspricht, auf das Dword F (REG_BINARY ) um es zu ändern.
  17. Setzen Sie Ihren Cursor auf die Linie 0038 (1. Spalte), ersetzen Sie den Wert 11 durch 10 und klicken Sie OK .
  18. Alles schließen und Neustart Ihr Windows 11-PC.

Dies sollte Ihnen helfen, Ihre Administratorrechte wiederherzustellen, wenn das Administratorkonto unterwegs deaktiviert wurde.

Wie Sie sehen können, kann dies ein großes Problem sein. Wenn nichts passiert, wenn Sie in Windows 10 auf Als Administrator ausführen klicken, oder wenn Windows 11 Als Administrator ausführen nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht.

Stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen und prüfen Sie, ob das hilft, bevor Sie andere Manipulationen versuchen.

 Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Gleichzeitig drücken Strg + Umschalt + Eingabe Wenn das Programm ausgewählt ist, wird es als Administrator ausgeführt. Funktioniert nicht? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wenn Beim Ausführen als Administrator passiert nichts .

  • Suchen Sie die Verknüpfung für das Programm und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie auszuwählen Eigenschaften . Wähle aus Abkürzung Registerkarte, klicken Sie auf Fortschrittlich, und überprüfen Als Administrator ausführen Kasten. Änderungen speichern.

  • Dies liegt daran, dass dieses Programm einige Vorgänge ausführen muss, für die Administratorrechte erforderlich sind. Seien Sie vorsichtig, welche Software nach diesen Privilegien fragt, da Malware nach der Bestätigung leicht infiltrieren kann. Verwenden ein guter Virenschutz .