Warum druckt mein Computer keinen Barcode? Wir geben Ihnen die Antwort

Warum Druckt Mein Computer Keinen Barcode Wir Geben Ihnen Die Antwort

Benutzer mit Drucker - Warum gewonnen

Das Drucken von Dokumenten ist normalerweise einfach und erfordert nicht, dass Sie einen Großteil der Prozesse verstehen, die diesen Prozess ermöglichen. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Ihr Computer keinen Barcode drucken kann, haben Sie den richtigen Artikel gefunden.

Benutzer haben berichtet, dass einige Drucker keine Barcodes auf ihre Dokumente drucken können. Dies führt dazu, dass das Dokument gedruckt wird, wobei der Strichcode schief ist oder sogar vollständig verschwindet.

Dies kann äußerst frustrierend sein, insbesondere wenn Sie eine große Anzahl von Dokumenten drucken müssen.



Dieses Problem wird dadurch verursacht, dass auf Ihrem Drucker kein Postscript-Treiber verfügbar ist. Postscript ist eine Drucksprache, die von einer Vielzahl von Druckerherstellern verwendet wird. Es wurde von Adobe entwickelt, um Bilder und Text auf Ihren Dokumenten drucken und anzeigen zu können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Problem am besten lösen und wieder problemlos Barcodes auf Ihre Dokumente drucken können.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie es geht.


Wenn Sie Barcodes auf Ihrem PC erstellen müssen, finden Sie hier 7 der besten Tools.


Befolgen Sie diese Schritte, um Dokumente mit Barcodes zu drucken

Diese Lösung hängt vom genauen Treiber, dem Modell Ihres Druckers und der Adobe-Software ab, mit der Sie die Datei drucken.

Auch wenn dies der Fall ist, gibt es auf der ganzen Linie einige allgemeine Einstellungen:

1. Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Druckers

Drucker epson - Warum gewonnen
Gemäß den Empfehlungen Ihres Druckerherstellers müssen Sie die neueste verfügbare Firmware-Version installieren.

Normalerweise müssen Sie die offizielle Website des Herstellers Ihres Druckers besuchen und die neueste Firmware herunterladen. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die ausführbare Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Firmware, die Sie herunterladen, speziell für Ihr genaues Druckermodell entwickelt wurde. Andernfalls kann Ihr Drucker unbrauchbar werden.


2. Deaktivieren Sie die Option 'Als Bild drucken'

Druckerpapier - Warum gewonnen?
Der Standardmodus für die meisten Drucker auf dem Markt besteht darin, die Option 'Als Bild drucken' zu aktivieren. Es ist bekannt, dass dies die Fähigkeit Ihres Druckers beeinträchtigt, Barcodes zu drucken.

Um auf diese Option zugreifen zu können, müssen Sie Ihr Dokument normalerweise wie gewohnt vorbereiten und während des Druck-Setup-Vorgangs nach der oben genannten Option suchen.

Diese Option muss sich auf der Registerkarte 'Erweitert' in den Einstellungsmenüs des Druckertreibers befinden. Sobald sie gefunden wurde, deaktivieren Sie einfach die Option und drucken Sie Ihr Dokument weiter.

Hinweis: Befolgen Sie diese Schritte jedes Mal, wenn Sie Barcodes in Ihre Dokumente drucken müssen. Wenn Sie versuchen, eine große Anzahl von Seiten gleichzeitig zu drucken, wird empfohlen, diese in 100 bis 500 Seiten aufzuteilen, um Probleme zu vermeiden.


Fazit

In diesem Artikel haben wir erläutert, warum Ihr Drucker keine Barcodes drucken kann, und eine einfache Lösung aufgeführt, um dieses Problem zu umgehen.

Bitte teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, ob dieser Leitfaden Ihnen in irgendeiner Weise geholfen hat.

LESEN SIE AUCH:

  • So verhindern Sie, dass auf dem PC Fehler bei der Druckerverarbeitung angezeigt werden
  • 10 Möglichkeiten zur Behebung schwerwiegender Fehler bei der Installation von HP Druckertreibern unter Windows 10
  • Der Drucker wird von einem anderen Computerfehler verwendet [ULTIMATE GUIDE]