Warum ist Cortana auf meinem Windows 10-PC nicht verfügbar?

Warum Ist Cortana Auf Meinem Windows 10 Pc Nicht Verfugbar

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Eine der bemerkenswertesten Funktionen von neu veröffentlichtem Windows 10 ist sicherlich der persönliche Assistent von Microsoft.Cortana. Cortana kann Ihnen bei allen möglichen Dingen wie helfenOrganisation Ihrer Aufgaben, Surfen im Internet usw. Aber es hat einen Fehler, es ist nicht in allen Ländern verfügbar.
Cortana isn

Länder, in denen Cortana verfügbar ist

Wie Microsoft auf seiner offiziellen Website sagte, können Sie Cortana in Windows 10 nur verwenden, wenn Sie aus einem der folgenden Länder oder Regionen stammen: China, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien und den USA. Cortana ist in folgenden Sprachen erhältlich: Chinesisch (vereinfacht), Englisch (Großbritannien), Englisch (USA), Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch.

AKTUALISIEREN : Seit dem Schreiben dieses Beitrags Microsoftfügte der Liste einige weitere Regionen und Sprachen hinzu. Cortana ist jetzt in Australien, Brasilien, Kanada, Indien (Englisch), Japan und Mexiko erhältlich. Infolgedessen wurden Portugiesisch und Japanisch zur Liste der unterstützten Sprachen hinzugefügt.



Kurz gesagt, Cortana ist jetzt in 13 Ländern erhältlich, darunter Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Japan, Mexiko, Spanien, Großbritannien und den USA.

Natürlich schaffen es alle anderen Länder, die nicht auf dieser Liste stehen, in die Liste der Länder, in denen Cortana nicht verfügbar ist

Leider hat Microsoft nichts über die Erweiterung dieser Liste gesagt. Wir sollten jedoch verstehen, dass die Übersetzung von Cortana in alle Sprachen der Welt eine verdammt gute Aufgabe ist. Microsoft musste sich auf andere Funktionen konzentrieren und Windows 10 so stabil wie möglich machen, sodass Cortana in allen Ländern der Welt nicht mehr verfügbar war.

So aktivieren Sie Cortana in nicht unterstützten Regionen

Auf der anderen Seite können Sie Cortana auch dann verwenden, wenn Sie nicht in einem der genannten Länder oder Regionen wohnen. Sie müssen jedoch eines in Ihren Sprach- und Regionseinstellungen ändern. Befolgen Sie diese Anweisungen, damit Cortana überall auf der Welt funktioniert:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen im Startmenü und gehen Sie zu Zeit und Sprache
  2. Unter Land oder Region Wählen Sie in diesem Feld ein Land aus, in dem Cortana verfügbar ist

Verwenden Sie die nicht unterstützte Region Cortana

Das ist es, Sie müssen nichts weiter tun, nicht einmal neu starten. Schließen Sie einfach die Einstellungen und Sie können Cortana verwenden. Beachten Sie jedoch, dass sich das Ändern der Sprache auf das gesamte System auswirkt, nicht nur auf Cortana.

Wenn Sie also eine Funktion oder ein Programm haben, das / das speziell für Ihre Muttersprache entwickelt wurde, funktioniert es möglicherweise nicht mehr, wenn Sie es ändern. Das Ändern der Sprache ist jedoch sehr einfach und unkompliziert, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen.

Wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie in unserem nach der Lösung suchenWindows 10 FixSektion.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Cortana verschwindet, wenn Sie darauf klicken? Hier ist das Update
  • Vollständige Korrektur: Windows 10 Cortana Critical Error
  • Fix: Cortana-Erinnerungen funktionieren unter Windows 10 nicht

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2015 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.