Warum werden die Dateien im Ordner 'Downloads' in Windows 10 nach Datum gruppiert?

Warum Werden Die Dateien Im Ordner Downloads In Windows 10 Nach Datum Gruppiert

2 Möglichkeiten zum Deaktivieren der Dateigruppierung in Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

DasDatei-Explorer in Windows 10Ermöglicht den Benutzern, die Dateien nach Datum, Dateigröße oder keiner zu gruppieren. Nach dem letzten Windows-Update haben Benutzer jedoch gemeldet, dass sie die Gruppe mit der Option 'Keine' nicht festlegen können. Dies kann aufgrund des Fehlers im neuesten Windows-Update oder wenn die Benutzereinstellung nach dem Update auf den Standardwert gesetzt wurde.

Befolgen Sie die Tipps zur Fehlerbehebung in diesem Artikel. Der Download-Ordner für Fixes ist in Windows 10 nach Datum gruppiert.

Wie organisiere ich meinen Download-Ordner nach Größe?

1. Ändern Sie die Gruppe für den Download-Ordner im Dialogfeld Speichern unter

Dateien im Ordner 'Downloads' werden in Windows 10 nach Datum gruppiert



  1. Wenn Sie nur die Option Gruppieren nach für den Download-Ordner ändern möchten, der auch im Dialogfeld Speichern unter angezeigt wird, müssen Sie die Option Gruppieren nach für das Dialogfeld Speichern unter selbst ändern.
  2. Das Ändern der Gruppe nach Einstellungen im Ordner 'Download' wirkt sich nicht auf andere Ordner aus. Hier erfahren Sie, wie es geht.
  3. Versuchen Sie, eine Datei herunterzuladen, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei im Browser und wählen Sie Speichern als.
  4. Stellen Sie nun sicher, dass Sie zu dem Ordner navigieren, in dem Sie die Datei speichern möchten.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie Gruppiere nach.
  6. Wählen Sie nun aus, wie Sie die Dateien gruppieren möchten (Name, Datum, Dateigröße usw.).
  7. Speicher die Datei.
  8. Wenn Sie die Datei das nächste Mal erneut speichern möchten, sehen Sie, dass die bevorzugte Gruppe jetzt intakt ist.

Der Datei-Explorer wird 2020 neue Fluent Design-Elemente erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.


2. Deaktivieren Sie die Dateigruppierung für alle Ordner

  1. Wenn Sie die Dateigruppierung für alle Ordner gleichzeitig deaktivieren möchten, können Sie dies über die Ordneroptionen tun.
  2. Öffnen Sie “ Dateimanager ”Und öffnen Sie einen beliebigen Ordner.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie Gruppieren nach> Keine.
  4. Klick auf das Aussicht Registerkarte und wählen Sie Optionen> Ordner- und Suchoptionen ändern .
  5. Klicken Sie im Fenster Ordneroptionen auf Aussicht Tab.
    Dateien im Ordner 'Downloads' werden in Windows 10 nach Datum gruppiert
  6. Drücke den Auf Ordner anwenden Taste.
    Dateien im Ordner 'Downloads' werden in Windows 10 nach Datum gruppiert
  7. Dadurch wird Ihre Gruppe bevorzugt auf alle Ordner angewendet, die Sie in Zukunft erstellen.
  8. Um die Dateigruppierung wieder zu aktivieren, öffnen Sie die Ordneroptionen> Ansicht> Ordner zurücksetzen.

Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten: