Was tun, wenn der Computer die GPU nicht erkennt? [TECHNICIAN FIX]

Was Tun Wenn Der Computer Die Gpu Nicht Erkennt Technician Fix

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Manchmal weigert sich Ihr Computer möglicherweise, die GPU zu erkennen oder zu erkennen. Dies kann passieren, wenn Sie eine neue Grafikkarte oder neu installiert habenhat Ihr Windows-Betriebssystem aktualisiertzu einer neueren Version.

Ein Benutzer hat das Problem am beschrieben Microsoft offizielles Forum .

Nachdem ich kürzlich meinen Laptop aktualisiert habe, scheint meine 980M-Grafikkarte „verschwunden“ zu sein. Es befindet sich nicht im Geräte-Manager (zeigt nur meinen Intel 530 an) und die Nvidia-Software kann meine Grafikkarte auch nicht erkennen. Bitte helfen Sie!



Beheben Sie das Problem mit den folgenden Lösungen.

Warum erkennt mein PC meine Grafikkarte nicht?

1. Installieren Sie den Grafikkartentreiber

  1. Dies ist ein offensichtlicher, aber häufiger Fehler. Nach der Installation der Grafikkarte installiert Windows automatisch den erforderlichen Grafikkartentreiber, der in die Grafikkarte integriert wurde. Meistens müssen Sie jedoch die Treiber aktualisieren und zusätzliche Dateien herunterladen, damit sie ordnungsgemäß ausgeführt werden. Aktivieren Sie die Grafikkarte im Geräte-Manager
  2. Sie können die neueste Version des Grafiktreibers von der herunterladenWebsite des GPU-Herstellers.

2. Überprüfen Sie, ob die Grafikkarte deaktiviert ist

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. Run öffnen.
  2. Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie OK, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Gehen Sie im Geräte-Manager zu Anzeigeadapter und erweitern Sie ihn.
  4. Überprüfen Sie, ob Ihre Grafikkarte aufgeführt ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und wählen Sie Eigenschaften.
    Befehl zum Beheben des Grafikkartenproblems
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Treiber und prüfen Sie, ob die Schaltfläche Aktivieren verfügbar ist. Wenn der Grafikkartentreiber aktiviert ist, sollte die Schaltfläche Deaktivieren angezeigt werden. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.
  6. Starten Sie das System neu und suchen Sie nach Verbesserungen.

Wir haben ausführlich über dedizierte GPUs geschrieben, die in Dual-GPU-Laptops fehlen. Schauen Sie sich diese Anleitungen an und erfahren Sie mehr.


3. Aktivieren Sie die diskrete GPU im BIOS

  1. Wenn auf Ihrem PC sowohl die Intel-integrierte als auch die dedizierte GPU installiert sind, müssen Sie möglicherweise die dedizierte Grafikkarte im BIOS aktivieren. Das Windows-Betriebssystem kann die GPU manchmal ohne manuelles Eingreifen nicht erkennen.
  2. Starten Sie also nach dem Herunterfahren das BIOS. Um das BIOS zu starten, müssen Sie weiter drücken F2 oder Del Taste auf Ihrer Tastatur, nachdem Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt haben, um den Computer zu starten.
  3. Gehen Sie im BIOS zu Chipsatz> dGPU-Konfiguration . finden dGPU Funktion und setzen Sie es auf aktiviert.
  4. Diese Option wird manchmal auch als umschaltbare Grafik bezeichnet, daher können die Begriffe variieren.
  5. Mehrere Benutzer haben berichtet, dass das Aktivieren von dGPU im BIOS das Problem vollständig behoben hat und der Computer die Grafikkarte nach dem Neustart erkennen konnte.

4. Aktivieren Sie die NVIDIA-Grafikkarte über die Eingabeaufforderung

Hinweis: Dies wird nur für NVIDIA-Grafikkarten empfohlen.

  1. Art cmd in der Suchleiste.
  2. Klicken Sie im Suchergebnis mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  3. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    bcdedit / set pciexpress zwangsweise
  4. Schließen Sie die Eingabeaufforderung, sobald der Befehl fehlerfrei ausgeführt wurde.
  5. Versuchen Sie nun, den Grafikkartentreiber erneut zu installieren und nach Verbesserungen zu suchen.

Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten: