Was tun, wenn Sie das Windows 10-Snipping-Tool nicht finden?

Was Tun Wenn Sie Das Windows 10 Snipping Tool Nicht Finden

das Snipping-Tool8 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

DasWindows 10 Snipping Toolist ein Dienstprogramm zum Aufnehmen von Screenshots. Sie können es normalerweise öffnen, indem Sie „ Snipping Tool ‘Im Cortana-Suchfeld. Allerdings können nicht alle Benutzer das Snipping Tool immer über das Windows 10-Suchfeld finden. Auf diese Weise können Sie das Snipping-Tool öffnen, wenn das Windows 10-Suchwerkzeug es nicht für Sie findet.

Das Windows 10 Snipping Tool fehlt [FIX]

  1. Erstellen Sie den Suchindex neu
  2. Öffnen Sie das Snipping Tool mit Run
  3. Fügen Sie dem Windows 10-Desktop eine Verknüpfung zum Snipping-Tool hinzu
  4. Öffnen Sie das Snipping-Tool aus dem System32-Ordner
  5. Aktivieren Sie das Snipping-Tool im Gruppenrichtlinien-Editor

1. Erstellen Sie den Suchindex neu

Der Windows 10-Suchindex ist auf einigen Laptops und Notebooks mit SSD-Speicher deaktiviert. Enthält Ihr Laptop SSD-Speicher? In diesem Fall findet das Suchwerkzeug das Snipping-Tool möglicherweise nicht. Die Neuerstellung des Suchindex ist dann eine wahrscheinliche Lösung. Sie könnenErstellen Sie den Suchindex neuin Windows 10 wie folgt.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R Tastenkombination.
  • Geben Sie dann 'Systemsteuerung' in das Textfeld 'Öffnen' von Run ein und drücken Sie die Taste in Ordnung Taste.
  • Klicken Sie auf Indizierungsoptionen, um das Fenster im Snapshot direkt darunter zu öffnen.



  • Drücken Sie die Fortgeschrittene Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Registerkarte Indexeinstellungen unten zu öffnen.

  • Drücken Sie dann die Wiederaufbauen Schaltfläche und klicken in Ordnung .

- VERBUNDEN:3 beste Anti-Screenshot-Software für Windows 10

2. Öffnen Sie das Snipping Tool With Run

Sie müssen jedoch nicht immer nach dem suchenSnipping Toolum es zu öffnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Snipping Tool öffnen können. Sie können es beispielsweise mit Ausführen öffnen. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen, geben Sie 'snippingtool' in das Textfeld ein und drücken Sie dann die Taste in Ordnung Taste.

3. Fügen Sie dem Windows 10-Desktop eine Verknüpfung zum Snipping-Tool hinzu

Alternativ können Sie dem Windows-Desktop eine Verknüpfung zum Snipping-Tool hinzufügen. Anschließend können Sie stattdessen das Snipping-Tool mit seiner Desktop-Verknüpfung öffnen. Auf diese Weise können Sie dem Desktop eine Verknüpfung für das Snipping-Tool hinzufügen.

  • Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Neu > Abkürzung .
  • Geben Sie dann 'C: WindowsSystem32SnippingTool.exe' in das direkt unten gezeigte Textfeld ein.

  • Drücken Sie die Nächster Taste.
  • Drücken Sie die Fertig Schaltfläche, um die Verknüpfung zum Desktop hinzuzufügen.

  • Anschließend können Sie die Verknüpfung des Snipping-Tools zum Startmenü oder zur Taskleiste hinzufügen. Um es dem Startmenü hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie Auf Startseite .
  • Um die Verknüpfung zur Taskleiste hinzuzufügen, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Hefte es an die Taskleiste .

- VERBUNDEN:Die besten Tools, um Ihre Screenshots online hochzuladen

4. Öffnen Sie das Snipping Tool aus dem System32-Ordner

Oder Sie können das Snipping Tool aus dem System32-Ordner öffnen. Klicken Sie in der Windows 10-Taskleiste auf die Schaltfläche Datei-Explorer. Öffnen Sie dann diesen Ordner im Datei-Explorer: C: WindowsSystem32. Klicken Sie im System32-Ordner auf Snipping Tool, um es von dort aus zu öffnen.

5. Aktivieren Sie das Snipping-Tool im Gruppenrichtlinien-Editor

Beachten Sie, dass der Gruppenrichtlinien-Editor in Windows 10 Pro und Enterprise a enthält Lassen Sie das Snipping Tool nicht laufen Möglichkeit. Daher wird das Snipping-Tool mit dieser Option nicht ausgeführt. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob diese Option in Win 10 Pro und Enterprise aktiviert ist.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X. Wählen Sie dann, um das Zubehör ausführen aus dem Win + X-Menü zu öffnen.
  • Geben Sie 'Gpedit.msc' in das Textfeld 'Öffnen' von Run ein und drücken Sie die Taste in Ordnung Taste.
  • Klicken Sie dann links im Fenster Gruppenrichtlinien-Editor auf Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Tablet PC> Zubehör.
  • Sie sehen eine Lassen Sie das Snipping Tool nicht laufen Option rechts im Fenster. Wähle aus Snipping Tool nicht zulassen Option ausführen, um das Fenster zu öffnen.
  • Dann klick Behindert wenn aktiviert ist derzeit ausgewählt.
  • Drücken Sie die Anwenden und in Ordnung Tasten, um die neue Einstellung zu bestätigen.

Wer braucht das Snipping Tool?

Denken Sie daran, dass es zahlreiche Softwarealternativen von Drittanbietern zum Snipping-Tool gibt, z. B. Share X, Greenshot, Lightshot und Screenshot Captor. Einige dieser Bildschirmaufnahme-Tools von Drittanbietern enthalten auch mehr Optionen zum Erfassen und Kommentieren von Screenshots als das Snipping-Tool. DieseSoftware-Handbuchbietet weitere Details zu einigen der besten Windows 10-Dienstprogramme zur Bildschirmaufnahme.

Snipaste ist eine bemerkenswerte Alternative zum Snipping-Tool. Dies ist ein Freeware-Tool zur Bildschirmaufnahme, mit dem UI-Elemente in Softwarefenstern automatisch erfasst werden. Snipaste-Benutzer können auswählen Linienstreifen , Stift markieren , Bleistift , Pfeil und Textanmerkung Optionen in der Symbolleiste. Snipaste enthält außerdem zahlreiche Anpassungsoptionen und Hotkeys, mit denen Sie die Software verwenden können. Sie können dieses Programm zu Windows 10/8/7 hinzufügen, indem Sie auf drücken 32-Bit oder 64-Bit Taste ein diese Webseite .

Sie benötigen das Snipping-Tool also nicht wirklich, auch wenn Sie es in Win 10 nicht findenWindows 10 Redstone 5-UpdateAußerdem wird ein neues Dienstprogramm für Bildschirmclips eingeführt, das möglicherweise das Snipping-Tool gegen Ende 2018 ersetzen wird. Daher ist das Snipping-Tool ein zunehmend veraltetes Dienstprogramm für die Bildschirmaufnahme.

Verwandte Geschichten zum Auschecken: