Was tun, wenn Sie die Texthervorhebung in MS Word nicht entfernen können?

Was Tun Wenn Sie Die Texthervorhebung In Ms Word Nicht Entfernen Konnen

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Ich kann keine Texthervorhebung in Word löschen. Was kann ich tun?

  1. Wählen Sie die Option Formatierung löschen
  2. Wählen Sie Keine Farbe für Themenfarben
  3. Passen Sie die Standardeinstellung zum Einfügen an, um nur Text beizubehalten
  4. Schneiden Sie den Text aus und fügen Sie ihn wieder in das Dokument ein

Wort ist einMS Office-AnwendungDas ist ein Block mit Formatierungsoptionen. Die Software enthält zahlreiche Optionen, mit denen Benutzer Text hervorheben und formatieren können. Einige Benutzer haben jedoch in Forenbeiträgen angegeben, dass sie markierten Text in MS Word nicht auf die übliche Weise durch Auswahl entfernen können Keine Farbe im Menü des Textmarkierungsfarbenwerkzeugs. Auf diese Weise können Benutzer Hervorhebungen entfernen, wenn Text hervorgehoben wird Keine Farbe Mit dieser Option werden die Markierungen in MS Word nicht gelöscht.

Auf diese Weise können Word-Benutzer Dokumenthighlights löschen

1. Wählen Sie die Option Formatierung löschen

Was als hervorgehobener Text erscheint, kann tatsächlich eine Zeichenschattierung sein. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Benutzer Text in MS Word formatieren können. Versuchen Sie daher, die Hervorhebung zu entfernen, indem Sie den Text auswählen und auf klicken Klare Formatierung Option auf der Registerkarte Home. Benutzer können den Text auch auswählen und Strg + Leertaste drücken, um die Formatierung zu entfernen.



2. Wählen Sie Keine Farbe für Themenfarben

Die Schattierung von Themen, die ausgewählten Texten und Absätzen Hintergrundfarbe hinzufügt, kann auch ähnlich wie das Hervorheben aussehen. Daher müssen MS Word-Benutzer möglicherweise die Schattierung von Themen anstelle von Hervorhebungen entfernen. Auf diese Weise können Benutzer schattierten Text in Word entfernen.

  • Wählen Sie den schattierten Text aus, der scheinbar hervorgehoben ist.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Home.
  • Klicken Sie dann auf den Pfeil neben dem Schattierung Schaltfläche, um die direkt darunter gezeigte Palette zu öffnen.

  • Wähle aus Keine Farbe Option zum Entfernen der Schattierung.
  • Alternativ können Benutzer die Tastenkombination Strg + Q drücken, um Schattierungen aus dem ausgewählten Text zu entfernen.

- VERBUNDEN:So beheben Sie, dass Word Online nicht funktioniert oder nicht reagiert

3. Schneiden Sie den Text aus und fügen Sie ihn wieder in das Dokument ein

Wenn die oben genannten Auflösungen nicht ausreichen, entfernen Sie die Hervorhebung, indem Sie den Text aus dem Dokument ausschneiden und mit dem erneut einfügen Paste Special Möglichkeit. Dadurch wird der Text kopiert, sodass Benutzer ihn dann als einfachen Text wieder in das Dokument einfügen können. Auf diese Weise können Benutzer Text in MS Word ausschneiden und einfügen.

  • Wählen Sie den markierten Text zum Kopieren aus.
  • Drücken Sie die Tastenkombination Strg + X, um den Text aus dem Dokument auszuschneiden.
  • Platzieren Sie dann den Cursor an der Stelle im Dokument, an der Sie den Text einfügen müssen.
  • Wählen Sie die Registerkarte Home.
  • Klicken Sie auf den Pfeil unten im Einfügen Schaltfläche, um die Optionen wie unten gezeigt zu erweitern.

  • Wähle aus Paste Special Option zum Öffnen des direkt darunter gezeigten Fensters.

  • Wähle aus Unformatierter Text Möglichkeit.
  • Drücken Sie dann die in Ordnung Taste. Dadurch wird der ausgeschnittene Text ohne Formatierung wieder in das Dokument eingefügt.

- VERBUNDEN:Fix: Fehler 'Microsoft Word funktioniert nicht mehr'

4. Passen Sie die Standardeinstellung zum Einfügen an, um nur Text beizubehalten

Alternativ können Benutzer die Standardeinstellungen für das Einfügen von MS Word so anpassen, dass eingefügter Text die Quellformatierung nicht beibehält. Anschließend können Benutzer den markierten Text kopieren, löschen und als einfachen Text wieder in das Dokument einfügen. Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um die Standardeinstellungen für das Einfügen in MS Word anzupassen.

  • Wählen Sie die Registerkarte Home.
  • Klicken Sie auf den Pfeil auf der Einfügen Taste zur Auswahl der Standard-Einfügen festlegen Option, die das direkt darunter gezeigte Fenster öffnet.

  • Scrollen Sie nach unten zu den Optionen Ausschneiden, Kopieren und Einfügen.
  • Dann wählen Sie Nur Text behalten im Dropdown-Menü Einfügen im selben Dokument.

  • Drücke den in Ordnung Taste.
  • Kopieren Sie anschließend den markierten Text, indem Sie ihn auswählen und Strg + C drücken.
  • Löschen Sie den markierten Text, den Sie gerade kopiert haben.
  • Drücken Sie dann die Tastenkombination Strg + V, um sie wieder in das Dokument einzufügen. Dieser Hotkey fügt den Text nun ohne Hervorhebung oder andere Formatierung wieder in das Dokument ein.

Diese Auflösungen löschen wahrscheinlich die Hervorhebung von Dokumenten, die von Text hervorgehoben werden Keine Farbe Option wird nicht entfernt. Beachten Sie, dass Benutzer auch könnenKopieren und EinfügenHervorgehobener Text in Notepad, um alle Formatierungen und Hervorhebungen zu entfernen, und kopieren Sie dann den einfachen Text in Notepad und fügen Sie ihn wieder in ein Word-Dokument ein.

VERWANDTE ARTIKEL ZUM ÜBERPRÜFEN: