Wie behebe ich Fehler bei der DNS-Suche im Browser? [EXPERTENFIX]

Wie Behebe Ich Fehler Bei Der Dns Suche Im Browser Expertenfix


  • Benutzer haben gemeldet, dass bei der Verwendung ihrer Browser Fehler bei der DNS-Suche fehlgeschlagen sind.
  • Wenn auch Sie auf diese Fehlermeldung gestoßen sind, lesen Sie die Lösungen, die wir unten für Sie geschrieben haben.
  • Um mehr über häufig auftretende Browserprobleme zu erfahren, besuchen Sie unserededizierter Browser Errors Hub.
  • Wenn Sie alles über Browser wissen müssen, besuchen Sie unsereBrowser-Bereich.
Browser-DNS-Suche fehlgeschlagen Kämpfen Sie mit Ihrem aktuellen Browser? Upgrade auf ein besseres: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als in anderen Browsern
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Spielfreundlich: Opera GX ist der erste und beste Browser für Spiele
  • Laden Sie Opera herunter

DasDNSEin fehlgeschlagener Suchfehler ist ein Netzverbindungsfehler. In der Google Chrome-Fehlermeldung wird angegeben Diese Webseite ist nicht verfügbar. Der Server unter ... kann nicht gefunden werden, da die DNS-Suche fehlgeschlagen ist. Folglich können Benutzer keine Webseiten in öffnenChrom.

Erfahren Sie unten, wie Sie dies beheben können.

Was tun, wenn der Browser nach einem DNS-Fehler nicht mehr funktioniert?

1. Erwägen Sie die Verwendung eines anderen Browsers

Wenn Google Chrome die Fehlermeldung auch dann noch anzeigt, wenn Sie alle Lösungen zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, sollten Sie stattdessen einen anderen Browser verwenden.



Wenn Sie ein Fan von Chromium-basierten Browsern wie Google Chrome und Microsoft Edge sind, empfehlen wir Ihnen, zu zu wechselnOper.

Es ist nicht nur unglaublich leistungsstark und leicht, sondern auch äußerst stabil und erhält Updates nach Updates, die ständig in Topform bleiben.

Es kommt auch mit äußerst nützlichen Tools, wie einem eingebauten Werbeblocker oder einemVPNDies ermöglicht nicht nur ein fehlerfreies, sondern auch ein privates Surferlebnis.

Oper

Oper

Ein Webbrowser, der Stabilität, Leistung, ein hohes Maß an Anpassung und niedrige Systemanforderungen in Einklang bringt. Kostenlos bekommen Besuche die Website

2. Löschen Sie die Cookies und den Cache von Chrome

  1. Durch das Löschen der Cookies und des Caches von Chrome werden möglicherweise falsch konfigurierte Dateien gelöschtBrowserDaten, die möglicherweise den Fehler 'DNS-Suche fehlgeschlagen' beheben können. Klicken Sie auf, um den Chrome-Cache zu löschen Passen Sie Google Chrome an Taste.
  2. Wählen Mehr Werkzeuge und Browserdaten löschen im Menü, um das direkt darunter gezeigte Fenster zu öffnen. CCleaner
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Wählen Alle Zeit im Dropdown-Menü Zeitbereich.
  5. Wähle aus Zwischengespeicherte Bilder und Dateien , Browser-Verlauf , und Cookies und andere Site-Daten Kontrollkästchen.
  6. Drücken Sie dann die Daten löschen Möglichkeit.

Wenn die manuelle Methode zu mühsam erscheint, können Sie sich jederzeit für einen PC-Reiniger eines Drittanbieters entscheiden. Wenn Sie diese Option in Betracht ziehen, sollten Sie sich für das Beste entscheiden, das es gibt, und das ist CCleaner.

Dank dieses praktischen Dienstprogramms wird Ihr PC von allen Datenmengen befreit, die er für unnötig hält, wodurch Speicherplatz frei wird und die Leistung Ihres PCs gesteigert wird.

Die App ist unglaublich einfach zu bedienen. Öffnen Sie es einfach, führen Sie einen Scan durch, und wählen Sie anschließend aus, welche Daten Sie behalten und welche gelöscht werden sollen.

Leeren des DNS-Browsers DNS-Suche fehlgeschlagen

CCleaner

Löschen Sie die Cookies von Chrome zusammen mit anderen unnötigen Daten mit Hilfe des weltweit führenden PC-Reinigers. Kostenlose Testphase Besuche die Website

3. Öffnen Sie die Fehlerbehebung für Internetverbindungen

  1. Öffnen Sie Cortana mit der Windows-Taste + Q-Hotkey.
  2. Geben Sie das Schlüsselwort 'Fehlerbehebung' in das Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie Fehlerbehebungseinstellungen, um das Fenster im Snapshot direkt darunter zu öffnen.
  4. Wählen Sie Internetverbindungen und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.
  5. Gehen Sie dann die vorgeschlagenen Lösungen aus der Problembehandlung durch.

4. Ändern Sie den DNS-Server

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Lauf um dieses Zubehör zu starten.
  2. Geben Sie 'ncpa.cpl' in das Feld 'Öffnen' ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aktive Verbindung, um sie auszuwählen Eigenschaften .
  4. Wählen Sie dann Internet Protocol Version 4 und drücken Sie die Taste Eigenschaften Taste.
  5. Wähle aus Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen Radio knopf.
  6. Geben Sie '8.8.8.8' in das Textfeld 'Bevorzugter DNS-Server' ein.
  7. Geben Sie dann '4.2.2.2' in das Feld 'Alternativer DNS-Server' ein.
  8. Drücke den in Ordnung Schaltfläche im Fenster Internet Protocol Version 4.

5. Leeren Sie den DNS

  1. Drücke den Schreibe hier um zu suchen Schaltfläche in der Taskleiste von Windows 10.
  2. Geben Sie 'cmd' als Suchtastatur ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen .
  4. Geben Sie 'ipconfig / flushdns' wie unten gezeigt in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Durch Leeren des DNS-Cache wird dieser Cache gelöscht. Dies ist eine einfache mögliche Lösung für den Fehler bei der DNS-Suche.


6. Starten Sie den Netzwerkstapel neu

  1. Eingeben Eingabeaufforderung im Suchfeld.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung in Cortana und wählen Sie Als Administrator ausführen .
  3. Eingang Netsh Winsock Reset Katalog in der Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Eingeben Netsh Winsock Reset Katalog Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf die Eingabetaste.
  5. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Windows neu.

Einige Benutzer müssen möglicherweise einen beschädigten Netzwerkstapel neu starten, um das Problem zu beheben DNS-Suche fehlgeschlagen Error.


Die oben genannten Auflösungen beheben wahrscheinlich den Fehler 'DNS-Suche fehlgeschlagen' für die meisten Anwendungen, sodass Webseiten in Chrome geöffnet werden können. Einige der oben genannten Auflösungen können auch andere behebenDNS-Fehlermeldungen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.