Wie kann ich Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade sauber installieren?

Wie Kann Ich Windows 10 Nach Dem Kostenlosen Upgrade Sauber Installieren

Installieren Sie Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das kostenlose Windows 10-Upgrade ist möglicherweise das Beste, was Microsoft für seine Millionen Benutzer unter Windows 8 und 7 tun kann. Es bietet eine nie dagewesene Möglichkeit, auf dem neuesten Betriebssystem auf dem Markt zu sein, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Dies bedeutete jedoch auch, dass Millionen von Menschen die Upgrade-Funktion von Windows nutzten - das hat nicht wirklich den Ruf, die beste Möglichkeit zur Installation von Windows zu sein.

Für viele Menschen ist eine saubere Windows-Installation unerlässlich - sie löscht alle älteren Fehlkonfigurationen und erstellt alle Dateien neu, sodass keine Gefahr einer Beschädigung besteht. Grundsätzlich gibt es Ihnen einen sauberen Plan, um von vorne zu beginnen, während ein Upgrade alle älteren Dateien und Konfigurationen mit sich bringt, was alle möglichen seltsamen Probleme verursacht. Versuchen wir es also!

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie es geht Neuinstallation von Windows 10 nach kostenlosem Upgrade. Wir haben bereits Tutorials zur Installation von Windows 10 wie behandeltInstallieren Sie Windows 10 auf iMac mit BootCamp und VirtualBoxundSo installieren Sie Windows 10 neu.



Installieren Sie Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade

Methode 1: Verwenden des Windows 10 Media Creation Tool

  • Wir müssen zuerst das Media Creation Tool von Microsoft herunterladen - dies erledigt auch das Herunterladen des Windows 10-Setups für uns Klicken Sie auf diesen Link und holen Sie sich das Media Creation Tool.

Installieren Sie Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade

  • Dieses Tool kann die genaue Version von Windows 10 herunterladen, die auf Ihrem PC ausgeführt werden kann. Sobald Sie das Tool ausführen, werden Sie gefragt, ob Sie Ihren PC aktualisieren oder ein Installationsmedium erstellen möchten. Wählen Sie das letztere aus.
  • Nachdem das Media Creation Tool die Windows-Installationsdateien heruntergeladen hat und Sie das Windows-Setup auf einer DVD oder einem USB-Stick installiert haben, installieren Sie es wie Windows.
  • Wenn Sie sich im Windows-Setup befinden, werden Sie möglicherweise nach Ihrem Produktschlüssel gefragt. Folgendes tun Sie:

Installieren Sie Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade

  • Wenn Sie bereits eine aktualisierte Version von Windows 10 ausgeführt haben, klicken Sie einfach auf 'Ich habe keinen Produktschlüssel'. Das Windows-Setup erkennt automatisch, dass bereits eine aktivierte Windows 10-Installation ausgeführt wurde.
  • Wenn Sie Windows 7 oder 8 ausgeführt haben, sollten Sie hier Ihren Windows 7-, 8- oder 8.1-Schlüssel eingeben. Das Setup aktualisiert ihn automatisch auf Windows 10.

Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, können Sie die Windows 10-Installationsdateien abrufen und Windows 10 so installieren, als wäre es ein brandneues Betriebssystem. Sie erhalten eine völlig kostenlose Windows 10-Installation, die ebenfalls brandneu ist.

Wenn Sie jedoch bereits Windows 10 ausgeführt haben und die Windows-Installationsdateien nicht erneut herunterladen und das Setup durchführen möchten, gibt es eine einfachere Möglichkeit, dies zu tun. Beachten Sie, dass diese Methode möglicherweise keine beschädigten Dateien in Windows behebt, jedoch alle Fehlkonfigurationen löscht und die meisten Bloatware entfernt (mit Ausnahme derjenigen, die mit Windows vorinstalliert wurde).

Methode 2: Verwenden von Windows 10-Wiederherstellungsoptionen

  • Öffnen Sie Ihr Startmenü und geben Sie 'Wiederherstellung' ein. Öffnen Sie dann die Wiederherstellungsoptionen
  • Klicken Sie nun unter 'Diesen PC zurücksetzen' auf 'Erste Schritte'.

Installieren Sie Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade

  • Klicken Sie nun auf 'Alles entfernen'. Beachten Sie, dass dadurch alle Ihre Einstellungen und die meisten Ihrer Dateien gelöscht werden. Erstellen Sie also Backups, es sei denn, Sie möchten einige Daten verlieren.

Mit Methode 1 sollten Sie in der Lage sein, ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen und dennoch eine vollständig saubere Installation durchzuführen. Die zweite Methode ähnelt jedoch einer Pseudo-Neuinstallation. Mit der zweiten Methode erhalten Sie eine Art „Aktualisierung“. Der Aufwand ist jedoch geringer, da Windows alles für Sie erledigt und Sie sich keine Gedanken über die erneute Aktivierung von Windows machen müssen.

Sie haben die Wahl, aber Sie müssen wissen, dass beide Methoden funktionieren und fast dasselbe erreichen. Wenn Sie es sich jedoch leisten können, Zeit und Mühe zu investieren; Es wird empfohlen, Methode 1 anstelle von Methode 2 auszuführen, da Sie dadurch eine völlig neue Installation erhalten, die alle Beschädigungen von Windows-Dateien behebt und alle Einstellungen standardmäßig festlegt.