Wie lösche ich den Windows Assembly Temp-Ordner sicher? [VOLLSTÄNDIGE ANLEITUNG]

Wie Losche Ich Den Windows Assembly Temp Ordner Sicher Vollstandige Anleitung

Laptop auf dem Schreibtisch - Löschen Sie den temporären Windows-Assembly-Ordner Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das Windows Assembly Temp-Ordner ist Teil von GAC (Global Assembly Cache) Tool, mit dem Assemblys mithilfe des Windows-Deinstallationsprogramms installiert und deinstalliert werden. Mit dieser Funktion können Sie Assemblys im Testprozess von Installationspaketen und für Server deinstallieren und installieren. (tmp wird für die Installation und Temp für die Deinstallation verwendet).

Eine Vielzahl von Personen hat Probleme mit dem Ordner 'Temp' in Windows Assembly gemeldet. Sie sagen, dass die automatische Bereinigung des Temp-Ordners niemals stattfindet, was dazu führt, dass der Ordner auf die Größe von 20 bis 30 GB wächst.

Aus diesen Gründen werden in diesem Artikel die möglichen Gründe erläutert, aus denen Ihr Computer die temporären Ordner nicht automatisch bereinigt, und wie Sie die Daten sicher aus dem temporären Ordner entfernen können.



Wie kann ich den Windows Assembly Temp-Ordner löschen?

Warum wird der Windows Assembly Temp-Ordner nicht automatisch bereinigt?

Windows-10-Logo - Löschen Sie den temporären Windows-Assembly-Ordner
Einer der möglichen Gründe, aus denen der Windows Assembly Temp-Ordner nicht automatisch bereinigt wird, kann die Inkompatibilität mit einer anderen auf Ihrem PC installierten Software von Drittanbietern sein.

Das Problem scheint durch Antivirensoftware verursacht zu werden, die auf allen Computern mit diesem Problem gefunden wurde. Dieses Problem wurde bei Neuinstallationen von Windows Server reproduziert, indem einfach die Antivirensoftware 'G Data' installiert wurde.

Diese Antivirensoftware scheint den automatischen Prozess des Löschens temporärer Dateien, die auf Ihrem PC gespeichert sind, für die Installation oder Deinstallation von Software zu blockieren. Die Symptome wurden auch unter Windows 7, Windows 10 und Windows 2008 R2 reproduziert.

Der Benutzer, der von dieser Software erfahren hat, die das Problem verursacht, hat sogar von den Entwicklern der G Data-Antivirensoftware eine Bestätigung erhalten, dass er sich des Problems bewusst ist und daran arbeitet, es zu lösen.


Möchten Sie Speicherplatz auf Ihrem PC freigeben? Mit dieser Anleitung ist das ganz einfach!



Wie entferne ich die Daten aus dem Windows Assembly Temp-Ordner?

Computerbildschirm mit Benutzer - Windows-Assembly-temporären Ordner löschen
Obwohl noch keine dauerhafte Lösung für dieses Problem gefunden wurde, haben Benutzer die in den temporären Ordnern gespeicherten Dateien manuell gelöscht. Sie haben alle in diesem Ordner gespeicherten Dateien ausgewählt und mit der Option Löschen in den Papierkorb verschoben.

Hinweis: Einige der im Ordner 'Temp' gespeicherten Dateien (c:> Windows> Assembly> Ordner 'Temp') können nicht gelöscht werden, da sie vom Betriebssystem noch verwendet werden.

Benutzer haben keine Probleme gemeldet, die durch manuelles Löschen des Inhalts der Ordner verursacht wurden. Es wird jedoch dringend empfohlen um sowohl die Ordner 'tmp' als auch 'temp' unberührt zu lassen. Der Inhalt dieser Ordner kann problemlos entfernt werden.

In diesem Artikel haben wir herausgefunden, wofür die Ordner 'tmp' und 'temp' in Windows Assembly verwendet werden und dass es sicher ist, den Inhalt dieser Ordner zu entfernen, aber die tatsächlichen Ordner nicht zu löschen.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob dieser Artikel Ihnen geholfen hat, indem Sie den Kommentarbereich unten verwenden.

LESEN SIE AUCH: