Windows 10 File Explorer-Suche funktioniert nicht [Full Fix]

Windows 10 File Explorer Suche Funktioniert Nicht Full Fix


  • DateimanageristWindows'Dokumentenverwaltung Nützlichkeitmit welchemBenutzer Suchefür Dokumente,Bilder,Musik, Softwareund noch mehr.
  • Es könnteRückkehrzu Es passen keine Artikel zu IhremSuche Nachricht, auch wenn es sicherlich gibtDateiendie mit den eingegebenen Schlüsselwörtern übereinstimmen. Sie können dies mit unserem Leitfaden beheben.
  • Der Datei-Explorer hat eine ganze Reihe von Problemen festgestellt. Geh zu unseremFix File Explorer Abschnittwenn Sie mehr Probleme damit haben.
  • Wenn Sie Probleme mit Windows 10 haben, haben wir eine noch umfangreichereWindows 10-Fehlerbehebungs-Hub.
So beheben Sie, dass die Windows Explorer-Suche nicht funktioniert Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Windows (sonst Datei) Explorer ist das Dateiverwaltungsprogramm von Windows, mit dem Benutzer nach Dokumenten, Bildern, Musik, Software und vielem mehr suchen.

Bei der Suche im Datei-Explorer wird jedoch möglicherweise a zurückgegeben Keine Begriffe entsprechen Ihrer Suchanfrage Nachricht für einige Benutzer, auch wenn es sicherlich Dateien gibt, die mit den eingegebenen Schlüsselwörtern übereinstimmen.

Daher kann das Suchdienstprogramm von File Explorer für bestimmte Ordner oder allgemeiner nicht mehr funktionieren. Ein Benutzer gab auf der Microsoft Forum ::



Die Suchfunktion im Explorer funktioniert nicht mehr. Ich kann alle Dateien sehen und darauf zugreifen, aber wenn ich versuche, sie über das Suchfeld zu finden, wird angezeigt, dass keine Elemente mit Ihrer Suche übereinstimmen. Diese Einrichtung hat vor 48 Stunden funktioniert, ist aber nicht mehr!

Wie kann ich das Suchdienstprogramm von File Explorer reparieren?

1. Öffnen Sie die Such- und Indizierungs-Fehlerbehebung

  1. Versuchen Sie zunächst, die Problembehandlung für Suche und Indizierung zu öffnen. Klicken die Einstellungen im Startmenü.
  2. Klicken Update & Sicherheit > Fehlerbehebung um die Registerkarte im Bild direkt darunter zu öffnen.
    Die Windows Explorer-Suche auf der Registerkarte 'Fehlerbehebung' funktioniert nicht
  3. Wählen Sie dann Suchen und Indizieren und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus . Die Windows Explorer-Suche auf der Registerkarte 'Prozesse' funktioniert nicht
  4. Gehen Sie die Lösungen der Fehlerbehebung durch.

Wenn die Fehlerbehebung vor Abschluss des Vorgangs beendet wird, beheben Sie sie mithilfe dieser vollständigen Anleitung.


2. Starten Sie den Datei-Explorer neu

Durch einen Neustart des Datei-Explorers können Suchprobleme behoben werden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie die aus Taskmanager Möglichkeit. Wählen Sie dann Windows Explorer auf der Registerkarte Prozesse aus und drücken Sie die Taste Neu starten Taste.

Die Windows Explorer-Suche für alle Elemente der Systemsteuerung funktioniert nicht


3. Erstellen Sie die Suchindizierung neu

  1. Durch die Neuerstellung der Indizierung kann häufig das Suchdienstprogramm des Datei-Explorers repariert werden. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Tastatur-Hotkey.
  2. EingebenSchalttafelKlicken Sie in Ausführen auf in Ordnung Taste.
  3. Klicken Alle Elemente der Systemsteuerung direkt unten gezeigt.
  4. Dann klick Indizierungsoptionen .
  5. Drücken Sie die Fortgeschrittene Taste.
  6. Drücken Sie die Wiederaufbauen Klicken Sie auf die Schaltfläche und klicken Sie auf in Ordnung bestätigen.

Sie können die Systemsteuerung nicht öffnen. Schauen Sie sich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung an, um eine Lösung zu finden.


4. Wählen Sie die Option Indexeigenschaften und Dateiinhalt

  1. Einige Benutzer haben durch Auswahl der Option bestätigt, dass sie die Suche im Datei-Explorer korrigiert haben Indexeigenschaften und Dateiinhalt Möglichkeit. Um diese Einstellung auszuwählen, klicken Sie auf Fortgeschrittene Schaltfläche im Fenster Indizierungsoptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Dateitypen, die direkt darunter angezeigt wird.
  3. Dann wählen Sie die Indexeigenschaften und Dateiinhalt Radio knopf.
  4. Drücke den in Ordnung Taste.

5. Überprüfen Sie, ob der Windows-Suchdienst aktiviert ist

  1. Stellen Sie sicher, dass die Windows-Suche aktiviert ist. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Tastaturkürzel zum Öffnen von Ausführen.
  2. Eingabe ‘ services.msc ’Im Textfeld Öffnen und wählen Sie die in Ordnung Möglichkeit.
  3. Doppelklick Windows-Suche um das Fenster im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.
  4. Wähle aus Automatisch Option im Dropdown-Menü Starttyp.
  5. Drücke den Start Taste.
  6. Wähle aus Anwenden und in Ordnung Optionen.

6. Weisen Sie einem Ordner Systemberechtigungen zu

  1. Wenn die Suche im Datei-Explorer nicht nach einem bestimmten Ordner funktioniert, überprüfen Sie, ob dieser Ordner über Systemberechtigungen verfügt. Öffnen Sie den Datei-Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ordnersuche, die nicht funktioniert, und wählen Sie sie aus Eigenschaften .
  2. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit.
  3. Das Feld Gruppen- oder Benutzernamen sollte SYSTEM enthalten. Wenn nicht, klicken Sie auf Bearbeiten Taste.
  4. Drücken Sie die Hinzufügen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Fenster Benutzer oder Gruppen auswählen zu öffnen.
  5. Geben Sie SYSTEM ein und geben Sie das Feld Objektnamen wie unten gezeigt ein.
  6. Drücke den Namen überprüfen Taste.
  7. Drücken Sie die in Ordnung Taste.
  8. Wähle aus Lesen und ausführen , Lesen , und Ordnerinhalt auflisten Kontrollkästchen in der Spalte Zulassen im Feld Berechtigungen für System.
  9. Wähle aus Anwenden Option zum Speichern von Änderungen und klicken Sie auf in Ordnung Taste zum Beenden.

Diese Auflösungen beheben häufig das Suchdienstprogramm von FileExplorer. Beachten Sie jedoch, dass es auch zahlreiche Suchwerkzeuge von Drittanbietern für Windows gibt, die Benutzer als Alternative zum Datei-Explorer verwenden können.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen.

FAQ: Lesen Sie mehr darüber, dass der Datei-Explorer nicht funktioniert

  • Warum kann ich nicht in meinem Datei-Explorer suchen?

Wenn die Datei-Explorer-Suche nicht reagiert, versuchen Sie zunächst, sie neu zu starten. Schließen Sie den Prozess über den Task-Manager und öffnen Sie den Datei-Explorer erneut.

  • Was ist die beste Dateisucher-Software?

Einige der besten File Finder-Software sindCopernic Desktop Search, Aten File Finder und alles. Sie können auch einen Blick darauf werfenunsere Top Auswahl.

  • Wie behebe ich, dass die Windows-Suche nicht funktioniert?

Wenn die Windows-Suche nicht funktioniert, öffnen Sie die Problembehandlung für Suche und Indizierung, starten Sie den Datei-Explorer neu und erstellen Sie die Suchindizierung neu.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2019 veröffentlicht und seitdem im Juni 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.